Zulieferer-Netzwerk

Partnersuche für Zulieferketten

Während der Messe Forum Maschinenbau 2005 übernehmen die Marktforscher von Co-Makers.com die Aufgabe, Auftraggeber und Zulieferer während eines einmaligen Matchmaking Events zusammen zu bringen. Dabei können Besucher wie Aussteller zusätzlich zu ihren spontanen Messekontakten in kurzen und effizienten Gesprächen (maximal 30 Minuten) herausfinden, wo Übereinstimmungen sind, was sie einander zu bieten haben – und ob tiefergehende Folgegespräche sinnvoll sind. Das Besondere an dem Meet&Match-Konzept ist, dass die Firmen vor der Gesprächsplanung ihre jeweiligen Firmenprofile einsehen können. So können sie schnell einschätzen, ob ein Gespräch das Potenzial zu einem „erfolgreichen Match“ hat.

Das Event richtet sich an Firmen, die in der Produktentwicklung in Zulieferketten aktiv sind. Zum Beispiel als Erstausrüster, Systementwickler, Modulbauer, Zulieferer (1st, 2nd, 3rd tier) oder als Industriedesign- oder Ingenieurbüro. Die Zulieferketten können auf verschiedenen Absatzmärkten bestehen wie etwa Automotive, Maschinenbau, Automatisierungstechnik und Verpackungsindustrie.

Co-Makers.com zählt sich zu den Marktführern in der Marktforschung für Käufer sowie in Bewertung, Prüfung und Auswahl von Zulieferern und deren Qualitätssicherung sowie für zusätzliche Dienstleistungen in der verarbeitenden Industrie und der Zulieferindustrie. Das Zulieferer-Netzwerk von http://Co-Makers.com ist international und wird von Büros in West-, Mittel- und Osteuropa sowie China unterstützt. (ms)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige