Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Mehr Anwendungsnutzen

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Shinkansen-Züge der Serie N700

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr

WuchtdornMehr Anwendungsnutzen

mit relativ geringem Einsatz, da schlägt das Herz doch höher. Bleibt nur noch die Frage, warum Haimer nicht gleich feststellte, dass sich das Einsatzspektrum seiner Wuchtmaschine von diversen Werkzeugaufnahmen wie HSK oder Steilkegel unschwer auf Schleifscheiben und große Messerköpfe ausdehnen lässt. Und zwar, indem man diese zentrisch zu spannenden Werkzeuge in Wuchtdornen verschiedener Spanndurchmesser aufnimmt, die wiederum über einen HSK-63-Adapter in der Wuchtmaschine montiert werden.

sep
sep
sep
sep
Zulieferleistungen und Zulieferteile (ZU): Mehr Anwendungsnutzen

Die genannten Schleifscheiben und Messerköpfe, aber auch Hobelköpfe und andere Werkzeuge – oft mit relativ unpräzise gegossenen Grundkörpern ausgestattet – laufen trotz ihrer Größe heute mit teilweise sehr hohen Umfangsgeschwindigkeiten. Daraus ergeben sich zwangsläufig relativ große Unwuchten, die ohne Gegenmaßnahmen eine Antriebsspindel auf die Dauer ruinieren und die Arbeitsgenauigkeit herabsetzen können. Wuchten ist also angesagt, wobei das Ergebnis auf gängigen Wuchtwaagen allerdings doch sehr vom Geschick des Wuchters abhängt. Dann doch lieber eine Wuchtmaschine, die ein deutlich besseres und vor allem konstantes Arbeitsergebnis abliefert. Aber dazu muss das Wuchtgut eben erst einmal aufgespannt werden.

Anzeige

Da beim Wuchten nur relativ kleine Kräfte wirken, genügt ein relativ leichtes Anziehen von Hand der Spannzange des Wuchtdorns. Solche Spannzangen liegen in drei Größen für Spanndurchmesser von 25 bis 54 Millimeter vor. Eine Investition, die bei ohnehin vorhandener Wuchtmaschine und entsprechendem Bedarf keinesfalls gescheut werden sollte.rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Dr. Jochen Kress, Dr. Dieter Kress, Claudia Haimer, Andreas Haimer

FräswerkzeugeMapal setzt auf Auszugsicherung von Haimer

Um den Anwendern bei der Bearbeitung mehr Sicherheit gegen Werkzeugauszug zu bieten und damit Schäden an Bauteil und Maschine zu verhindern, setzt Mapal bei seinen Fräswerkzeugen künftig auf die Auszugsicherung Safe-Lock von Haimer. Unlängst unterzeichneten beide Unternehmen eine entsprechende Lizenzvereinbarung.

…mehr
Safe-Lock-Aufnahme im Querschnitt

WerkzeugauszugsicherungSchwer zerspanbare Materialien prozesssicher bearbeiten

Die MTU Aero Engines entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Luftfahrtantriebe aller Schub- und Leistungsklassen sowie stationäre Industriegasturbinen. Mit der patentierten Werkzeugauszugsicherung Safe-Lock von Haimer konnte die MTU die Zerspanung in der Gehäusefertigung hinsichtlich Prozesssicherheit optimieren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Shinkansen-Züge der Serie N700

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr
Messeimpression der Z 2017

Messedoppel Intec und ZIntec und Z 2019: Aussteller können sich ab sofort anmelden

Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Leipziger Messe während der kommenden Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z erneut zum Zentrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung und Treffpunkt der Zulieferbranche. Die Anmeldephase für die Intec und Z 2019 ist jetzt gestartet.

…mehr
Schaeffler eröffnet neues Werk in Svitavy (CZ)

Automobil- und IndustriezuliefererSchaeffler eröffnet neues Werk in Tschechien

Mit Investitionen im Wert von rund 100 Millionen Euro und der Schaffung von 900 neuen Arbeitsplätzen innerhalb der nächsten drei Jahre bekräftigt die Schaeffler Gruppe ihren Wachstumskurs in Osteuropa.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung