Vorreiberverschluss

Perfekten Schutz

in extremer Umgebung bietet die Offshore-Verschlusstechnik aus dem Hause von Steinbach & Vollmann, im Markt fast besser bekannt unter dem Kürzel (STUV).

Hochdruckreinigerfest sowie nach IP 69 K zertifiziert und außerdem geprüft nach IEC 60529 / DIN 40050 ist der neu entwickelte Vorreiberverschluss insbesondere für den Einsatz in den Bereichen von Offshoreanlagen (Windenergie, Gas- und Ölförderung) sowie für Schaltschränke im Maschinenbau und in der Luftfahrtechnik geeignet. Auch in Schienenfahrzeugen kann er verbaut werden.

Da der Verschluss aus hochwertigem Edelstahl 1.4577 gefertigt wird, kann er laut Hersteller ohne Probleme auch im Außenbereich eingesetzt werden. Die herausragenden Produkteigenschaften spiegeln sich nicht zuletzt im hohen Dichtungsschutz IP 69 K, den Materialeigenschaften und der hohen Verarbeitungsqualität wider.

Das garantiert auch bei extremen Witterungseinflüssen (Wasser, Wind, Sand oder ähnlichem) eine reibungslose Funktion. Wegen seiner internen und externen Dichtung kann der Vorreiberverschluss auch in Lebensmittel- und Reinraumtechnik verwendet werden.

Der Verschluss in seiner normalen Ausführung ist in vier verschiedenen Betätigungsvarianten zu haben. Die erweiterten Ausführungen bietet dem Verarbeiter zudem die Möglichkeit, mehrere Bereiche mit nur einem Artikel abzudecken, was die Lager- und Montagekosten reduziert. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwenkhebel

Gewaltsames Eindringen

wird mit den zwei neuen Anti-Vandalismus Schwenkhebeln von Dirak verhindert. Diese sind insbesondere für Anwendungen in öffentlich zugänglichen Räumen und für Outdoor Anwendungen geeignet.Nach eigenen Angaben bündelt sich die gesamte Erfahrung der...

mehr...

Schwerlastscharniere

Für schwere Fälle

Das Unternehmen Steinbach & Vollmann, kurz STUV genannt, gehört zu den traditionsreichen deutschen Zulieferern von Schlössern und Beschlägen für die Industriebereiche. Neu auf den Markt gebracht hat es kürzlich ein Schwerlast-Eckscharnier aus...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Schließsysteme

Dem großen Bedarf

der Stahl- und Metallbau-Industrie sowie des Maschinen- und Anlagenbaus an Schließsystemen begegnet Steinbach & Vollmann mit seinem neuen Lieferprogramm. Die aktuelle Produktserie bietet dem Kunden schwerpunktmäßig Lösungen wie Schlösser,...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...