Verbindungselemente

Unverzichtbarer „Kleinkram“

sind C-Teile, wobei vor allem Verbindungselemente wie etwa Schrauben, Niete oder Stifte für viele Produktionsprozesse eine Hauptrolle spielen. Zu wissen, wo die bestellte Ware bleibt oder wann dieser oder jener Artikel bestellt wurde, kann für den zuständigen Beschaffer daher von fundamentaler Bedeutung sein.

Der aktuellen Entwicklung im E-Business-Bereich Rechnung tragend, bietet C-Teile-Lieferant Lederer seinen Kunden deshalb seit Mitte des Jahres ein Auskunftssystem und Online-Tool an. Es beantwortet nicht nur die besagten Fragen, sondern bietet darüber hinaus noch zahlreiche weitere Informationen an. Dabei werden alle angezeigten Daten durch die Online-Anbindung an die Warenwirtschaft des Ennepetaler Unternehmens während der Abfrage aktualisiert.

Diese Form des Trackings ermöglicht den direkten Zugriff auf alle relevanten Artikel-, Bestell- und Verbrauchsdaten, also eine Justin-time-Abfrage von Artikelnummer und -bezeichnung, Auftrags- und Bestellnummer, Liefer- und Versandtermin, Versandart, -nummer, -gewicht und -anzahl sowie Bestellmenge und Auftragsstatus. Darüber hinaus werden bei Artikeln aus Kanban-Systemen auch statistische Daten ermittelt und dargestellt (Stückzahlen im laufenden und im Vorjahr, Behälterzugriffe/Befüllungen, Lagerbestand Lederer etc.). Ergänzend zu diesen Detailinformationen kann die Artikel-Historie abgefragt werden. Eine ausführliche Beschreibung aller Funktionen sowie eine komfortable und selbsterklärende Online-Demo ist unter http://www.lederer-tracking.de abrufbar.

Anzeige

Viele Kunden nutzen bereits die bisherigen Möglichkeiten elektronischen Datenaustausches mit Lederer. Darunter etwa Siemens, Degussa, Rohde + Schwarz und Celanese. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Profil-Verbinder

Festschrauben und fertig

Mit neu entwickelten Verbindungselementen erweitert Maschinenbau Kitz (mk) sein Profiltechnik-Sortiment. Die neuen Verbinder vereinen die Vorteile des stabilen Winkels mit denen des störkonturfreien Spannverbinders.

mehr...

Verbindungselemente

Verbinden und beschaffen

Auf der SIT, der Sächsischen Industrie- und Technologiemesse, zeigte Otto Roth sein Portfolio an Verbindungselementen wie Schrauben und Zubehör, Fittings, Flansche, Dübel, Holzverbinder und Werkzeuge.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...