Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Ein Rekordjahr prognostiziert

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Fotodokumentation mit der OriginCheck App

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr

Stahl und MetallhandelEin Rekordjahr prognostiziert

der Weltstahlverband Worldsteel für die Stahlbranche 2011. Der aktuelle Nachfrageboom bestätigt diese Einschätzung und freut Stahlproduzenten und -händler gleichermaßen. Wer aber langfristig erfolgreich bleiben will, muss seine Unternehmensstrategie stets an veränderte Marktbedingungen anpassen. „Für die Stahldistribution bedeutet das, neue Konzepte und Wege der Arbeitsteilung mit Industrieunternehmen zu entwickeln“, sagt Bernd Seibold, Geschäftsführer von Stahlhändler Günther + Schramm.

sep
sep
sep
sep
Stahl und Metallhandel: Ein Rekordjahr  prognostiziert

Zu den aktuellen Kernthemen der Stahldistribution zählt die Weiterentwicklung des klassischen Stahlhandels zum flexiblen Service- und Dienstleistungscenter mit erhöhter Wertschöpfung für den Kunden. Die neuen Anforderungen an den Stahlhandel lassen sich in die einfache Formel packen: mehr Service und Dienstleistung. „Neben dem Bedarf an Sägezuschnitten und aufwendig vorgefertigten Halbzeugen steigt vor allem die Nachfrage nach umfangreichen Dienstleistungsprojekten. Wir realisieren als externes Lager- und Bearbeitungszentrum für unsere Kunden die Bevorratung, Anarbeitung und Just-in-time-Lieferung des benötigten Materials, das wir teilweise sogar einzeln in Tüten verpacken“, berichtet Geschäftsführer Seibold. Das Unternehmen zählt zu den führenden Systemdienstleistern Süddeutschlands, wenn es um die Beschaffung, Lagerung und Anarbeitung von Stahl, Aluminium und anderen Metallen geht.

Anzeige

Schon lange vor der letzten Krise begann das Unternehmen, seine Serviceleistungen konsequent auszubauen. Maschinenpark und Sortiment wurden erweitert, die intralogistischen Prozesse automatisiert, die bestehende IT-Struktur neu ausgerichtet und vieles mehr. „Heute sind wir ein flexibler Lösungsanbieter rund um Stahl- und Aluminiumprodukte mit einer erhöhten Wertschöpfung“, beschreibt Bernd Seibold das Ergebnis der Neupositionierung. So agiert Günther + Schramm für einige Firmen als Full-Service-Dienstleister, der neben der Artikelfertigung und Just-in-time-Lieferung auch eine beleglose Datenverwaltung und -übermittlung realisiert. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gegossene Aluminium-HalbzeugeEin spannungsarmes Innenleben

steht bei manchem Stress geplagten Ingenieur ganz oben auf der Wunschliste. Auch Werkzeug- und Formenbauer teilen diese Sehnsucht – nicht zuletzt auf ihrer Suche nach dem geeigneten Werkstoff. Mit Freude und wachsendem Interesse nehmen sie daher Kontakt mit dem Halbzeuge-Hersteller Bikar in Bad Berleburg auf.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Gelenkwellen ohne Zwischenlagerung

PräzisionsgelenkwellenSo greift der Roboter nicht ins Leere

Hocheffizient und in einem hohen Maße automatisiert verläuft die Baugruppenmontage in der Automobil- industrie. Um Karosseriebauteile für die Bearbeitung in Roboterschweißstraßen exakt zu positionieren, sind entsprechende Positioniersysteme notwendig.

…mehr
Fotodokumentation mit der OriginCheck App

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr
Radlager von SKF

RadlagerSKF: Mehr Effizienz auf die Straße

Im Automobilbau spielen Radlager bei der Kraftübertragung eine wichtige Rolle. Ihre Funktion beeinflusst unter anderem die Effizienz, die Leistungsfähigkeit, den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Ausstoß. Entscheidendes Kriterium dabei ist die Reibung. SKF hat deshalb Radlager speziell für die Automotive-Industrie entwickelt, die besonders niedrige Reibungswerte aufweisen sollen.

…mehr
Automatisierter Schachroboter Chess Buddy

Igus LinearsystemeSchachmatt von Geisterhand

Der Schachsport ist einer der beliebtesten Kopfsportarten, der nicht nur zu zweit, sondern sogar auch alleine Spaß machen kann. Das dachten sich zwei Studenten aus Linz und entwickelten den „Chess Buddy“, der das Schach spielen ohne Spielpartner mit vibrationsarmen Linearsystem von Igus ermöglicht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung