Schneckenradsätze

In aller Herren Länder

gehen die die Schneckenradsätze des Eisenacher Zulieferers Framo Morat. Davon hat das Unternehmen inzwischen über 50 Millionen produziert. In den letzten 50 Jahren hat es sich daher weltweit einen guten Ruf als Lieferant hochwertiger Schneckenradsätze erworben.

Über die Jahre hat das Unternehmen ein eigenes, umfangreiches Schneckenradsatz-Programm aufgelegt und kann heute die gängigsten Radsätze kurzfristig ab Lager liefern. Neben Achsabständen von 17 bis 80 Millimeter und Übersetzungen von 1:3 bis 1:100 werden auch verschiedene Werkstoffe angeboten. In den letzten Jahren hat der Bereich der kundenspezifischen Sondervarianten an Bedeutung gewonnen. Hier können die Spezialisten auf ihre langjährige Erfahrung zurückgreifen, um dem Kunden eine optimale, maßgeschneiderte Lösung zu bieten. Ganz gleich, ob es um speziell ausgeformte Schnecken (-wellen) oder Schneckenräder geht, um besondere Werkstoffe oder spezielle Eigenschaften wie etwa Laufruhe oder eine extra hohe Festigkeit. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schneckenradsätze

Weltweit im Einsatz

sind die Schneckenradsätze des Eisenacher Zulieferer Framo Morat. Davon hat er inzwischen über 50 Millionen produziert und in aller Herren Länder verkauft. In den letzten 50 Jahren hat sich das Unternehmen einen guten Ruf als Lieferant hochwertiger...

mehr...
Anzeige
Anzeige