Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Anwendergerechte Konzepte

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Shinkansen-Züge der Serie N700

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr

SchließsystemeAnwendergerechte Konzepte

mit klarer Formensprache und hoher Funktionalität zu realisieren ist das Ziel von Burg Schließsysteme. Diesen Grundsatz wendet der Hersteller nicht nur auf die entwickelten Produkte an, sondern auch auf andere Aktivitäten – wie zum Beispiel den neuen Web-Auftritt.

sep
sep
sep
sep
Schließsysteme: Anwendergerechte Konzepte

Herzstück des Auftritts ist ein umfassender Produktkatalog, übersichtlich sortiert nach den unterschiedlichen Produktbereichen. Hier findet der Kunde rasch die notwendigen Informationen über die bereits lieferbaren Produkte, vom klassischen Vorhängeschloss bis zur mechatronischen Lösung. Eine komfortable Suchfunktion in der Kopfleiste macht es einfach, alles Gewünschte zu finden. Unter dem Stichwort Burg-Prozess erfährt der Besucher mehr über die Möglichkeit, auch ganz neue kundenspezifische Entwicklungen zu erhalten. So wurden in den letzten Monaten ein Haubenschloss für die neue Generation der Linde-Elektrostapler oder eine Serverschrank-Griffleiste als komplette Baugruppe für HP entworfen. Mehr dazu lässt sich unter dem Menüpunkt Kundenspezifische Lösungen entdecken. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Beschläge: Sparsam schließen

BeschlägeSparsam schließen

Als führender Hersteller von Verschlüssen und Gehäusetechnik zeigt Emka Beschlagteile auf der kommenden Hannover Messe mehr als 30 Produktneuheiten für Industrie, Elektronik und Transport. Dazu zählt der neue Schwenkgriff Protector, ein aufbruchsicherer, staub- und wasserabweisender Metall- oder Kunststoffgriff in Einfach- oder Doppelzylinder-Version.

…mehr

SchließsystemeEffizienz verbessern

Eine Marktoffensive für mehr Kundennutzen hat Dirak, einer der führenden Zulieferer von mechanischen und mechatronischen Systemen zum Verschließen, Befestigen und Verbinden angekündigt. „Wir haben Ende vergangenen Jahres unsere kundennahen Leistungen evaluiert und festgestellt, dass wir den Kundennutzen in einigen Bereichen noch verbessern können“, erklärte der Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Karl-Heinz Overhamm kürzlich.

…mehr

SchließsystemeDem großen Bedarf

der Stahl- und Metallbau-Industrie sowie des Maschinen- und Anlagenbaus an Schließsystemen begegnet Steinbach & Vollmann mit seinem neuen Lieferprogramm. Die aktuelle Produktserie bietet dem Kunden schwerpunktmäßig Lösungen wie Schlösser, Verschlüsse, Türschließer, Profilzylinder, Scharniere, Beschläge und Panikschlösser nach DIN 1125.

…mehr
Zink-Druckguss: Eine Kernkompetenz

Zink-DruckgussEine Kernkompetenz

des bekannten Herstellers von Schließsystemen Burg ist die Produktion von hochwertigen Druckgusskomponenten. Das weltweit tätige Unternehmen bietet seine jahrzehntelange Erfahrung in diesem Bereich nun auch Interessenten an, die speziell Bedarf an Zink-Druckgussartikel haben.

…mehr
Hydraulische Dämpfer: Hochwertige Qualitätserzeugnisse

Hydraulische DämpferHochwertige Qualitätserzeugnisse

zum Öffnen, Schließen, Heben, Senken, Dämpfen und Verstellen bietet Stabilus. Das 1934 gegründete Unternehmen ist heute Weltmarktführer auf dem Gebiet der Gasfedern und hydraulischen Dämpfer. Das Produktprogramm umfasst neben hydropneumatischen Verstellelementen und hydraulischen Dämpfern auch stufenlose Türversteller, automatische Klappenöffnungs- und Schließsysteme und elektromechanische Antriebe in zahlreichen Ausführungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung