Rotationsdämpfer

Einen effektiven Dämpfer

gibt Weforma Dämpfungstechnik den Herstellern von Produkten, bei denen Drehbewegungen kontrolliert und sanft erfolgen sollen. Als wichtiger Zulieferer für die produzierende Industrie bietet der Spezialist für die Fertigung von individuell einsetzbaren hydraulischen Stoßdämpfern eine große Bandbreite an Rotationsdämpfern für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle.

Der Bedarf ist vielfältig – sowohl bei Produkten im gewerblichen als auch im privaten Einsatz: Ob in Klappen und Deckeln von Kopiermaschinen, Druckern oder Schränken – für das erschütterungsfreie Öffnen und Schließen sowie eine komfortable und sichere Handhabung sind Rotationsdämpfer unerlässlich. Im Pkw erfüllen gedämpfte Fächer, Abdeckungen und Griffe gehobene Ansprüche. Auch in der Haushaltstechnik oder in der Unterhaltungselektronik, in Drehschaltern oder Deckeln, ermöglichen die Dämpfer die präzise, geräuscharme und schonende Bedienung von zum Beispiel CD-Spielern oder Hi-Fi-Anlagen. Sogar manche Toilettendeckel schließen mit Rotationsdämpfern leise und sicher.

Je nach Einsatz und Modell haben die Rotationsdämpfer aus Stolberg eine links- oder rechtsdrehende Dämpfung. Der Öffnungswinkel kann 110° bis 180° betragen, wobei Drehmomente von 0,1 bis 110 Nm aufgenommen werden können. Abhängig von Verwendungszweck, Einsatzort und benötigtem Drehmoment werden die Rotationsdämpfer aus Kunststoff, Aludruckguss oder Aluminium gefertigt. Neben Elementen mit fest eingestelltem Drehmoment bieten die Stolberger auch Dämpfer mit einstellbarer Dämpfungscharakteristik an.
Ein besonderer Service für Entwickler und Ingenieure sind die Online-Tools auf der Internetseite. „Damit ermöglichen wir unseren Kunden eine schnelle und sichere Auswahl der exakt auf ihre Anforderungen passenden Rotationsdämpfer“, so der technisch leitende Geschäftsführer Armin Schmidt. Die 2D- oder 3D-Visualisierungen aller möglichen Varianten stehen in über 80 CAD-Formaten kostenlos zum Download zur Verfügung. So kann die entsprechende Ausführung komfortabel – mit den korrekten Formen und exakten Abmessungen – in die eigenen Konstruktionszeichnungen übernommen werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dämpfer

Alles abgestimmt

Die Dämpfer von Bansbach werden auf die Kundenanforderungen abgestimmt. Ob mit oder ohne Leerhub, einschiebend, ausfahrend oder beidseitig dämpfend, einstellbar oder mit Trennkolben – alles wird auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten.

mehr...

Gasfeder

Heiß oder kalt

Gasfedern-Hersteller Hahn liefert speziell für die Lebensmittelindustrie eine Produktauswahl aus Standardmodellen und Sonderlösungen. Dazu gehören spezielle Gasfedern für Kühltruhen und -theken sowie für Bäckereiöfen und Grillkonstruktionen.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Dämpfer

Belastbar und langlebig

Wenn große Massen in Krananlagen, in der Stahlindustrie oder in Personen- und Lastenaufzügen zu bewegen sind, müssen die Dämpfungselemente hochbelastbar sein. Schließlich sollen sie die Anprallenergie selbst bei großen Geschwindigkeiten zuverlässig...

mehr...
Anzeige

Gummi-Metall-Dämpfer

Mittlere Härte

Für einfache Anwendungsfälle hat Novonox jetzt Gummi Metall Puffer ins Programm genommen. Die Metallteile werden aus dem Werkstoff 1.4401 (V4A) gefertigt und in Verbindung mit einem Elastomer Naturkautschuk mittlerer Härte kombiniert.

mehr...

Dämpfungsplatten

Echt nervend

ist die lange Warterei an der Gepäckausgabe am Flughafen. Mein Koffer ist sowieso immer der letzte. Aber grundsätzlich ist Tempo der Maßstab bei der Airport-Gepäckabfertigung. Auf dem Flughafen Zürich werden deshalb 1.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Gasdruckfedern

Unter der Haube

des Traktors, in der Schutzkabine des Baggers oder integriert in die Konstruktion des Fahrersitzes – bei der Herstellung moderner Nutzfahrzeuge kommen die Gasfedern und Dämpfer von Stabilus heute an zahlreichen Stellen zum Einsatz.

mehr...

Türdämpfer

Tür und Tor geschlossen

Dass wir nicht gleich erschrocken aufblicken, wenn eine Tür mal mit Nachdruck geschlossen wird, liegt daran, dass Türdämpfer in sie eingebaut sind. Ein Spezialist für die Entwicklung dieser Technik ist Dictator aus Neusäß bei Augsburg.

mehr...

Vereinzeler

Fräulein Rühr-mich-nicht-an

und andere zerbrechliche Teile helfen die Vereinzeler Delta EL von Wörner sanft zu fördern. Damit erhöhen sie auch die Anlagenperformance. In den Vereinzelern übernimmt eine elektrisch angetriebene Kulisse das Heben, Absenken und Ausfahren des...

mehr...