Rollen und Räder

Keine Spuren hinterlassen

spezielle Rollen aus dem Hause Torwegge. Deren Radkörper besteht aus Kunststoff, während für die Laufbeläge Poly­urethan und Thermoplaste in verschiedenen Shore-Härten verwendet werden. Diese Räder werden in diversen Größen und als Lenk- oder Bockrollen geliefert. Sie (er)tragen Lasten von bis zu 1000 Kilogramm.

Da die Laufbeläge keinen sichtbaren Abrieb auf glatten und gepflegten Industrieböden hinterlassen, eignen sie sich vor allem für Transportwagen oder Kommissionierfahrzeuge, die in der Nahrungsmittelindustrie oder hygiene-sensiblen Bereichen zum Einsatz kommen. Auch überall dort, wo aus optischen Gründen die schwarzen Spuren von Gummirollen stören würden, empfiehlt sich ihre Verwendung.

Die Mechaniken und Verbindungsteile der Leichtlauf-Räder bestehen aus rostfreiem Edelstahl. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige