Öldichtungen und Pendelrollenlager

Ein vielseitiges Programm

rund um das Thema Wälzlager hat Timken zu bieten. Als Beispiele daraus wären neue tragbare Instrumente für die Zustandsüberwachung von Lagern und Maschinen, eine komplette Reihe an Pendelrollenlagern und ein neues Sortiment Industriedichtungen zu nennen. Die neuen Öldichtungen (auch für großbohrige Industrieanwendungen geeignet) stellte das Unternehmen auf der letzten Hannover Messe vor. „Höchste Abriebfestigkeit, beste chemische Verträglichkeit und minimaler Verschleiß“ werden als Merkmale angeführt, die beitragen zu Maschinen-Produktivitätssteigerung, Lebensdauer-Erhöhung und Wartungszeiten-Reduzierung.

Die in verschiedenen Konfigurationen erhältlichen Dichtungen (Bild) wurden sowohl für den Einsatz in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie als auch für weitreichende Anwendungen im allgemeinen Maschinenbau sowie in der Zellstoff- und Papierindustrie entwickelt.

Kontinuierliche Fortschritte bei Metallurgie, Fertigungstechnik, innerer Geometrie und Schmierung führten in den letzten Jahren zu immer besseren Pendelrollenlagern. Hier bietet das Unternehmen ein komplettes Produktspektrum von 25 bis 1.500 mm Bohrungsdurchmesser plus Zubehör. Ergänzt wird es durch Lagerabziehhülsen und Sicherungselemente in vielen metrischen Abmessungen.

Als weitere Innovation führt Timken für die zuverlässige und einfache Lagerüberwachung ein. Optimierung von Betriebszeiten und Sicherung von Wirtschaftlichkeit gewährleistet dabei ein tragbares Prüfgerät für die Sofortkontrolle von Lagerschmierung und -zustand. Es hilft, ungeplante Stillstandzeiten und unnötige Reparaturen zu vermeiden, denn es erkennt Lagerprobleme, bevor eine technische Störung eintritt, und ist ohne spezielle Schulung einfach zu bedienen. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Klemmhalter

Fixierung für alle Fälle

Ganter erweitert sein Klemmhalter-Programm mit neuen Elementen für die Fixierung anlagenspezifischer Komponenten. Dazu zählen etwa der Klemmhalter GN 474.1 mit zwei parallelen Klemmbohrungen sowie das Laschengelenkset GN 511.1.

mehr...
Anzeige

Near Field Communication

NFC-Chip im Steckverbinder

Durch das Einsetzen von NFC-Chips in Steckverbinder lassen sich Daten zum Produkt selbst oder Anwendungs- und Einsatzdaten von den Verbindern per Smartphone ins Netz übertragen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, beispielsweise im Bereich der...

mehr...