Metallbalg-Kupplungen

Lieferbar jetzt mit

Anschraubflansch sind die Metallbalgkupplungen des Unternehmens ÜV Überlastschutz und Verbindungssysteme. Somit können diese torsionssteifen Ausgleichskupplungen, die bislang nur für die Montage zwischen zwei Wellen verfügbar waren, auch an Zentrierflansche etwa von Servomotoren oder Robotergetrieben angebaut werden.

Die Montageflansche lassen sich an vielen der bisher schon verfügbaren Kupplungen des Unternehmens andocken. Varianten mit zwei gleichen oder auch zwei unterschiedlichen Anbauflanschen sind ebenfalls möglich. Grundsätzlich werden der Flansch und die Anbaunabe mit dem Metallbalg verschweißt, wodurch die Kupplungen dauerhaft Temperaturen von 300 °C (kurzzeitig sogar 500 °C) ausgesetzt werden können. Zudem gewährleistet der Hersteller eine torsionssteife und spielfreie Verbindung, die Wellenversätze flexibel ausgleichen kann. Derzeit werden die Anschraubflansche für Metallbalgkupplungen ab einem Balgdurchmesser von 25 mm bis zu einem Balgdurchmesser von 101 mm bei einem Nennmoment von 510 Nm angeboten. Standardmäßig sind die Flansche dieser Typen mit einer Zentrierbohrung und einen Lochkreis ausgestattet. Um die Flansche optimal an jede Anwendung zu adaptieren, können auf Kundenwunsch verschiedene Zentriersitze, Außenzentrierungen oder Abdrückbohrungen integriert werden. Über Metallbalgkupplungen hinaus bietet ÜV Überlastschutz und Verbindungssysteme auch Federstegkupplungen und Sicherheitskupplungen. Neben den allgemeinen Standardlösungen, kann das Unternehmen auch Sonderwünsche erfüllen. Dabei hilft im Bereich Sicherheitskupplungen ein bewährtes Baukastensystem. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Spielfreie Kupplungen

Kupplungen im High-Tech-Einsatz

In High-Tech-Anwendungen sind Kupplungen ausschlaggebend für die Systemleistung. Die Wahl der geeigneten Kupplung stellt sicher, dass Leistungsanforderungen an Maschinenanlagen erfüllt werden und gewährleistet eine lange und störungsfreie...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Kupplungslösungen

Gegen den Spieltrieb

Werkzeugmaschinen müssen schnell, flexibel und dennoch präzise arbeiten. So treffen fehlerfreie Positionierungen mit Toleranzen nahe null auf Antriebsleistungen mit höchsten Dynamiken. Solche Systeme funktionieren nur exakt, wenn Aspekte wie...

mehr...