Lager

Probleme beim Laufen

löst NSK: An Führungselemente von Maschinen der Metall- und Holzbearbeitung werden hohe Anforderungen gestellt. Ein Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen hatte hier ein Problem mit den Laufrollen an einer Tischführung. Das Unternehmen mit Sitz in Ratingen konnte das Problem schnell und effizient durch die Konstruktion eines Sonderlagers lösen.

Um den sehr präzisen Lauf des Lagers sicherzustellen, waren die Toleranzen zum Einbau des Lagers genau vorgegeben. Eine exakte Montage wurde also vorausgesetzt. Allerdings fehlte eine Bezeichnung auf der Rolle, die den lagerichtigen Einbau erlaubte. Das Resultat waren rund 50 Prozent Fehlmontagen. Bei den neuen Sonderlagern sind Montagefehler durch das Personal nahezu ausgeschlossen, und der lagerichtige Einbau führt – dank der exakt ermittelten Toleranzen – zu einem fehlerfreien Lauf der Tischführung und somit der ganzen Maschine. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Winkelgelenke

Um die Ecke gedacht

hat mbo Oßwald sprichwörtlich bei seinen Winkelgelenken. Diese dienen als Verbindungs- und Führungselemente für bewegliche Teile und schaffen zuverlässige Eckverbindungen. Als Zulieferteile können die Winkelgelenke den Aufbau von Konstruktionen...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Winkelgelenke

Bewegte Winkellösungen

Winkelgelenke sind bewährte Verbindungs- und Führungselemente, um für bewegliche Teile zuverlässige Eckverbindungen zu schaffen. Sie können den funktionellen Aufbau von Konstruktionen vereinfachen, unterstützen die Kraftübertragung bei Achsversatz...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...