Kupplungen

Kuppeln ohne Grenzen

bietet das Programm der ÜV Überlastschutz u. Verbindungssysteme. Wie zum Beispiel die Federstegkupplungen. Diese sind Ausgleichskupplungen, welche zum torsionssteifen Verbinden zweier Wellen eingesetzt werden können, wobei Wellenversätze flexibel ausgeglichen werden. Von kleinen Kupplungen, welche häufig ihre Anwendung in der Messtechnik finden, bis hin zu leistungsstarken Kupplungen, welche oft in Positionierantrieben, Industrierobotern, Werkzeugmaschinen, Handhabungssystemen, Textilmaschinen oder Holzbearbeitungsmaschinen eingesetzt werden, steht ein umfangreiches Standardlieferprogramm zur Verfügung.

Oder die Halbschalenkupplungen, die sich zur Montage an bereits montierten Wellen, oder auch als steckbare Varianten zum Einsatz an schwer erreichbaren Stellen in der Vergangenheit bewährt haben, und vielen Monteuren die Arbeit vereinfachen. Im Laufe der Jahre entstanden zahlreiche neue Varianten dieser Kupplungen, welche an spezielle Anforderungen und Einbausituationen angepasst wurden. Der Gestaltung dieser Kupplungsart sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Baugrößenunabhängig können verschiedenste Kundenwünsche wie Spannsysteme oder Anbauflansche an diesen Kupplungen angebracht werden. Auch Lochkreise oder besondere Zentriervorrichtungen lassen sich an diesen Kupplungen fast immer integrieren. Die Federsteifigkeiten der Kupplungen können durch das Anbringen unterschiedlichster Schlitzmuster an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden. Bereits bei geringen Stückzahlen lassen sich Kundenwünsche, bezüglich Form und Funktion dieser Kupplungen, äußerst wirtschaftlich realisieren. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spielfreie Kupplungen

Kupplungen im High-Tech-Einsatz

In High-Tech-Anwendungen sind Kupplungen ausschlaggebend für die Systemleistung. Die Wahl der geeigneten Kupplung stellt sicher, dass Leistungsanforderungen an Maschinenanlagen erfüllt werden und gewährleistet eine lange und störungsfreie...

mehr...
Anzeige

Kupplungslösungen

Gegen den Spieltrieb

Werkzeugmaschinen müssen schnell, flexibel und dennoch präzise arbeiten. So treffen fehlerfreie Positionierungen mit Toleranzen nahe null auf Antriebsleistungen mit höchsten Dynamiken. Solche Systeme funktionieren nur exakt, wenn Aspekte wie...

mehr...

Schnelltrennkupplungen

Trennung ohne Verluste

Die Ansprüche in der Hydraulik sind gestiegen. So verlangen gegenwärtige Anwendungen Fluidkomponenten, die Betriebsdrücken von bis zu 400 bar standhalten. Sonst drohen Effizienzverluste und vermehrte Ausfallzeiten.

mehr...

Kupplungen für Walzgerüste

Individuell geht immer

Durch Walzprofilieren entstehen aus dünnwandigen, flachen Metallblechen Profilbleche. So unterschiedlich wie hierbei die Bleche beziehungsweise Profile sein können, so verschieden sind auch die Anforderungen an die jeweiligen Walzgerüste und deren...

mehr...