Kompakte Lineareinheiten

Hohe Leistung

auf kleinem Bauraum bieten die kompakten Lineareinheiten KLE von Item. Diese neue Ausführung der bewährten Antriebselemente vereint auf kleinem Raum die Funktionalität einer Rollenführung mit einem integrierten Zahnriemenantrieb. Bei Positionieraufgaben mit hohen Fahrgeschwindigkeiten zeichnen sich die Einheiten darüber hinaus durch große Laufruhe, belastbare Antriebselemente und geringen Verschleiß aus.

Die Leistungsdaten der Lineareinheiten basieren unter anderem auf der großzügig bemessenen Laufrollenführung, die vollständig abgedeckt im Inneren der KLE platziert ist. Abgesehen vom Linearschlitten lassen sich keine beweglichen Bauteile berühren. So wurde auch sicherheitstechnischen Aspekten Rechnung getragen.

In den Rastermaßen der Profil-Baureihen 6 beziehungsweise 8 des MB Systembaukastens von Item weisen die Gehäuse der Lineareinheiten seitliche Profilnuten für die Befestigung und Montage von Anbauelementen auf. Außerdem wurde eine integrierte Endschalterbefestigung mit Kabelführung vorgesehen. Die freie Wahl von Antriebsmotoren ist durch die universellen Kupplungselemente der Antriebssätze sichergestellt. Darüber hinaus bestehen Synchronisationsmöglichkeiten für mehrere Lineareinheiten mit nur einem Antriebsmotor.

Die Linearachsen sind in individueller Länge bis maximal 6000 mm Gehäuselänge lieferbar. Für den Kunden macht sich das modulare Konzept der KLE doppelt bezahlt: In kurzer Lieferzeit entstehen in jedem Item Servicecenter individuell montierte, komplette Einheiten nach Kundenangaben. Sinnvolle Zubehörelemente ergänzen die Lineareinheiten KLE und ermöglichen den einfachen Anbau von Schlittenkonstruktion und Antriebsmotoren. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Linearachsen

Wenn alles rollt

Dr. Tretter präsentierte auf der Hannover Messe 2017 sein vielseitiges Produktprogramm an Linearachsen aus der Produktlinie Movitec sowie die neuen Kugelrollen der Baureihe Air-Cargo. Diese sind als Saturnkugel- und als Topfrollen aus einer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Lineareinheiten

In Reinräumen einsetzbar

Das Unternehmen RK Rose+Krieger hat kürzlich seine Profil-Lineareinheit RK Duoline für den Einsatz in modernen Reinräumen optimiert und bietet jetzt spindel- und zahnriemengetriebene RK Duoline Clean-Lineareinheiten mit oder ohne Unterdruckanschluss...

mehr...

RK Rose+Krieger

Clean und Lean

Lineareinheiten für den Reinraumeinsatz und die Optimierung ergonomischer LEAN-Arbeitsplätze stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Motek-Messeauftritts von RK Rose+Krieger.

mehr...