Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Antizyklisches Handeln

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Shinkansen-Züge der Serie N700

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr

Kleine AntriebselementeAntizyklisches Handeln

prägt die Firmenstrategie von Reichelt Chemietechnik (RCT). Das Heidelberger Unternehmen wurde vor 30 Jahren von Dr. Peter Reichelt als Produktions- und Vertriebsgesellschaft gegründet und ist heute das bedeutendste Mailorderhaus in Europa für die Geschäftsbereiche Verfahrenstechnik, Prozesstechnik, Labortechnik, Fluidtechnik, Pharma- und Bio- technik sowie Apparatebau, Maschinenbau und Messtechnik.

sep
sep
sep
sep
Kleine Antriebselemente: Antizyklisches Handeln

Vor 30 Jahren stellte sich die Gesellschaft mit 600 Produkten dem Markt. Aktuell umfasst das Sortiment 80.000 Artikel, wobei hiervon permanent 75 Prozent am Lager gehalten werden. Oberstes Gebot ist die sofortige Verfügbarkeit und damit die Umsetzung des Lieferprinzips Just in time.

Trotz der Konjunkturdelle agiert RCT antizyklisch. In diesem Jahr verlegt die Gesellschaft 13 Produkt-Handbücher mit einer Auflage von 3,2 Millionen Exemplaren allein für den deutschen Markt. Hinzu kommt das Fremdsprachenkontingent. Hier stehen alle Handbücher in neun Sprachen zur Verfügung.
In 2009 neu aufgestellt wurden zwei neu implementierte Produktgruppen für die Antriebstechnik mit den Bezeichnungen Thomadrive (Kleine Antriebselemente aus Kunststoff) und Thomastabil (kleine Antriebselemente aus Metall). Hier steht Kunden eine Produktpalette von weiteren 5.000 Artikeln zur Auswahl.Die Vertriebsphilosophie von RCT basiert auf dem Prinzip der kleinen Quantität, ohne dass Mindestmengen vorgeschrieben oder Mindermengenzuschläge erhoben werden. Dieses Konzept ist gerade heute populär, wo jede Unternehmung kostenbewusst agiert und bestrebt ist, Lagerkapazitäten abzubauen. Derzeit bedienen sich weit über 12.000 aktive Kunden bei Reichelt. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Tsubaki Antriebselemente in der Papierherstellung

AntriebselementeStandzeiten in Antriebs- und Fördersystemen erhöhen

Im Laufe der Jahrhunderte wurden die Methoden und Prozesse bei der Papierherstellung immens optimiert. Heute stellt die Branche höchste Anforderungen an industrielle Produktionsanlagen und deren Komponenten. Tsubaki bietet für diese speziellen und anspruchsvollen Anforderungen hochwertige Antriebselemente.

…mehr
Lamellenkupplung: Torsionssteif übertragen

LamellenkupplungTorsionssteif übertragen

R+W erweitert seine Modellreihe der Lamellenpräzisionskupplungen um ein Modell mit Klemmnabenanbindung (Modell LP5). Die Kupplung bietet eine torsionssteife Drehmomentübertragung bei gleichzeitigem Ausgleich von axialen, lateralen und angularen Wellenversätzen.

…mehr
Kunststoffelemente: Verschleiß reduzieren

KunststoffelementeVerschleiß reduzieren

Zahn- und Kettenräder, mechanisch oder im Spritzgussverfahren gefertigt, mit und ohne Metalleinlegeteile, bieten viele Vorteile: Geräusche werden optimal reduziert, der Selbstschmiereffekt reduziert den Verschleiß.

…mehr
Katalog: OTTO SUHNER GmbH

KatalogOTTO SUHNER GmbH

Sparen Sie Zeit und Kosten bei der Entwicklung. Nutzen Sie für Ihre Konstruktion unsere standardisierten Antriebs- und Kraftübertragungselemente.

…mehr
Zahnriemen: Aus Polyurethan-Elastomer

ZahnriemenAus Polyurethan-Elastomer

Norelem bietet Zahnriemen aus Polyurethan und Aluminium-Zahnscheiben sowohl für die Kraftübertragung als auch für die Linear-, Förder- und Steuerungstechnik. Die Zahnriemen sind in den Standardlängen von 165 mm bis 2250 mm oder als Meterware in jeder gewünschten Länge erhältlich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung