Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Selektive EMV-Schirmung

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Fotodokumentation mit der OriginCheck App

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr

KabelverschraubungSelektive EMV-Schirmung

Für geschirmte Frequenzumrichter-Kabel, Motorleitungen und Bus-Kabel, in denen zwei einzelne Adern separat geschirmt werden, müssen EMV-Kabelverschraubungen so ausgerüstet sein, dass sie auch diese Selektivschirme sicher kontaktieren können. Für seine neue Typenreihe Blueglobe bietet das Unternehmen Pflitsch jetzt solche Lösungen exklusiv an. Diese Kabelverschraubungen werden mit je zwei Schirmspiralhälften ausgerüstet, die bei fertig montierten Kabelverschraubungen die sichere Kontaktierung des äußeren Schirmgeflechts übernehmen. Dabei sind die Spiralhälften so ausgelegt, dass sie innen liegend die beiden separat geschirmten Adern aufnehmen, diese über Schraubklemmen sicher kontaktieren und so in das EMV-Konzept einbinden.

sep
sep
sep
sep
Zulieferleistungen und Zulieferteile (ZU): Selektive EMV-Schirmung

Die Kabelverschraubungen erreichen schon in der Standard-Variante im Vergleich zu gängigen Produkten größte Spannbereiche, höchste Dichtigkeiten bis IP68 und beste Zugentlastungen bei gleichzeitig schonender Abdichtung. In den beiden Typen M25 und M32 beispielsweise lassen sich alle Kabeldurchmesser von 25 bis 34 Millimeter sicher abdichten, während herkömmliche Verschraubungen hier bis zu vier Größen benötigen. Das reduziert den Aufwand von der Bestellung über die Lagerhaltung bis zur Montage und Ersatzteilbeschaffung. Bei der Selektiv-EMV-Lösung werden die Edelstahl-Spiralhälften zwischen Dichteinsatz und Messing-Doppelnippel eingesetzt und sorgen für die Rundumkontaktierung des Kabelschirmgeflechts über den Verschraubungskörper zum Gehäuse hin. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Andreas Lapp, Lapp Holding

Kabel- und VerbindungstechnikAndreas Lapp feiert seinen 60. Geburtstag

Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter Lapp Holding AG, feiert am 6. März seinen 60. Geburtstag. „Als Kinder spielten wir mit den Kabeltrommeln in unserem Garten in Stuttgart-Vaihingen und in den Ferien haben wir im Unternehmen Skintop-Verschraubungen montiert“, erinnert sich der Unternehmer.

…mehr
Kabelverschraubungssysteme von Pflitsch

Kabelverschraubungssystem UNI DichtDie Mutter der modernen Kabeleinführung wird 50

Das UNI Dicht-System von Pflitsch wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und gilt bis heute als der Wegbereiter der modernen Kabelverschraubung. Auf der Hannover Messe wurde das Jubiläumsjahr offiziell eingeläutet.

…mehr
Kabelverschraubung Größe M4

Kleinste Kabel abdichtenPflitsch Kabelverschraubungen jetzt von M4 bis M120

Kabelführungsspezialist Pflitsch präsentierte auf der gerade zu Ende gegangenen Hannover Messe erstmals eine Kabelverschraubung in der Größe M4. Ihr Dichteinsatz ist ausgelegt, um beispielsweise sehr dünne und empfindliche Sensorkabel oder Lichtwellenleiter mit Durchmessern von 1,0 mm bis 1,5 mm zuverlässig und schonend zu führen.

…mehr
Kabelverschraubung SKINTOP HYGIENIC

Lebensmittelechte VerbindungstechnikLapp präsentiert sich erstmals auf der Anuga FoodTec

Die Lapp Gruppe stellt erstmals auf der noch bis Freitag andauernden Messe Anuga FoodTec ihr umfassendes Portfolio an Verbindungslösungen vor, welche die strengen Anforderungen der internationalen Lebensmittel- und Getränkeindustrie erfüllen.

…mehr
Hannover Messe: Lebensmittelhygiene, Brandschutz und Ladesicherheit

Hannover MesseLebensmittelhygiene, Brandschutz und Ladesicherheit

Auf der Hannover Messe präsentiert die Lapp Gruppe eine Innovation für den Maschinen- und Anlagenbau, drei Highlights aus dem Automatisierungsprogramm sowie eine optimierte Ladelösung für Elektrofahrzeuge.…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung