Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Nach Maß entwickelt

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Shinkansen-Züge der Serie N700

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr

IsolierwerkstoffNach Maß entwickelt

hat Dotherm einen neuen Isolierwerkstoff, der auf der auf der Hannover Messe (Halle 4, Stand C 41) vorgestellt wird. Der Werkstoff heißt Dotec 350 und weist mit einem Wärmeleitwert von nur 0,12 W/mK auf – er bietet also eine hervorragende Isolierwirkung. Zudem verträgt er Dauertemperaturen von bis zu 350 °C.

sep
sep
sep
sep
Isolierwerkstoff: Nach Maß entwickelt

Darüber hinaus kann das Material sehr gut als dreidimensionales Bauteil hergestellt werden. Für den Anwender bedeutet das: Während konventionelle Isolierwerkstoffe in der Regel nur als Schichtpressstoffe vorliegen, können die Dortmunder – sie sind zertifiziert nach EN ISO 9001:2000 – den neuen Werkstoff auch im Formpressverfahren in die vom Kunden gewünschte dreidimensionale Form bringen – und zwar endkonturnah, also ohne großen Aufwand bei der Nachbearbeitung.

Diese Vorgehensweise eignet sich besonders für größere Stückzahlen, die eine Investition in eine Pressform rechtfertigen. Andererseits können auch CNC-Zerspanungsanlagen zum Einsatz kommen, die ebenfalls zum Maschinenpark des Unternehmens gehören. Mit seinem Eigenschaftsprofil eignet sich Dotec 350 besonders für die Außenisolierung von Werkzeugen und Komponenten, die bei temperaturgeführten Prozessen in der Kunststoffindustrie eingesetzt werden, zum Beispiel an Extruderdüsen, Faserspinnanlagen oder Schmelzepumpen.

Anzeige

Diese Neuentwicklung ergänzt das umfassende Programm des Dortmunder Herstellers. Seine Isolierwerkstoffen verschiedener Produktfamilien eignen sich für unterschiedliche Anwendungen und Temperaturen. Sie werden auch dreidimensional mechanisch bearbeitet oder formgepresst, helfen nicht nur Abwärme bzw. Energie zu sparen und Produktionsprozesse energieeffizienter zu gestalten. Sie tragen auch zu höherer Produktqualität bei, denn in vielen Bereichen – zum Beispiel der Kunststoffverarbeitung – hat eine exakte Temperaturführung unmittelbare Auswirkungen auf die Produktqualität. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

NCSIMUL Solutions

EMO 2017Intelligente CNC-Prozesse

Spring Technologies, Anbieter von Software zur Effizienzsteigerung von CNC Maschinen, stellte auf der diesjährigen EMO die Software NCSIMUL Solutions vor.

…mehr
Siemens kooperiert mit Comau

Roboter-Kinematik in die CNCSiemens und Comau kooperieren

Siemens kooperiert mit dem italienischem Roboterhersteller Comau. Das gemeinsam entwickelte Produkt Sinumerik Run MyRobot /DirectControl ermöglicht es, die Roboter-Kinematik vollständig in eine CNC zu integrieren.

…mehr
Koordinatenmessen: Direkt auf der Werkzeugmaschine messen

KoordinatenmessenDirekt auf der Werkzeugmaschine messen

Zu den wichtigen Themen zählt bei Delcam das Koordinatenmessen direkt auf der Werkzeugmaschine. Powerinspect OMV vergleicht Konturen und Flächen des aufgespannten Werkstücks mit dem CAD-Modell und arbeitet mit fast allen marktgängigen CAM-Systemen und Maschinensteuerungen zusammen.

…mehr
Automatisierungssysteme: Mit durchgängiger Systemtechnik steigende Anforderungen erfüllen

AutomatisierungssystemeMit durchgängiger Systemtechnik steigende Anforderungen erfüllen

Der Wandel am Energiemarkt setzt ein großes Investitionsvolumen frei. Windgetriebe, Turbinen, Solarzellen - die Komponentenfertigung für Energieerzeuger ist für viele Unternehmen ein unverzichtbarer Markt. Durchgängige Automatisierung aus einer Hand stärkt die Position der Fertigungsunternehmen.

…mehr
Grindtec 2014: Großes Interesse an Schleifmaschinen

Grindtec 2014Großes Interesse an Schleifmaschinen

Die Welt der Schleiftechnik traf sich vom 19. bis 22. März in Augsburg: Mit 15.300 Besuchern (+13%) erzielte die Grindtec einen neuen Besucherrekord.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung