Heizplatte

Wie hätten Sie sie gerne?

Ob rund, oval oder L-förmig – die Spezial-Alu-Heizplatten HAP 200 werden speziell für den industriellen Einsatz nach Kundenwunsch von Hillesheim konstruiert und hergestellt. Die Heizplatten decken einen Temperaturbereich von bis zu 200°C ab. Bei einer maximalen Größe von 1250 x 2500 Millimeter ist darunter jede Abmessung machbar. Auch die Heizleistungen können den speziellen Anforderungen des Kunden angepasst werden. Auf Wunsch kann die Heizplatte HAP 200 mit unterschiedlichen Aussparungen, Bohrungen und Gewinde hergestellt werden. Auch Kombinationen mit Flüssigkeits- und Luftkanälen zum Kühlen sind realisierbar.

Mit einer elektrischen Heizleistung von bis zu 5 KW/m² ist je nach Umgebungstemperatur eine kurze Aufheizzeit der Heizplatte gewährleistet. Zur Temperaturerfassung beziehungsweise Regelung können Sensoren, sowohl in die Heizplatte, als auch auf die Heizplatte platziert werden. Mit dem Integral-Temperaturregler HTI 16, der den eingebauten Heizleiter gleichzeitig als Sensor benutzt, kann die Grenztemperatur der Heizplatte überwacht und parallel dazu mit einem separaten Fühler das Medium exakt geregelt werden. Die Anwendungsmöglichkeiten der Heizplatte sind vielfältig. Es können z.B. Heiztische, Schrankheizungen, Kühltische, Heizplatten für Formenträger oder auch Heizkörper hergestellt werden. Der Formgebung sind keine Grenzen gesetzt – das Team in Waghäusel berät Sie gerne. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heizplatten

Schnell heiß machen

die Aluminium-Heizplatten HAP. Hillesheim konstruiert sie speziell für den industriellen Einsatz nach Kundenwunsch. Die Heizplatten decken einen Temperaturbereich von bis zu 250°C ab und sind druckbelastbar, schlag- und vibrationsfest.

mehr...

Heizschläuche

Kein Stau auf dem Klebstoff-Highway

Immer wenn warme Medien ohne Wärmeverlust befördert werden müssen, bieten sich flexible Heizschläuche als Transportelemente an. Sie sorgen auch dafür, dass Klebstoffe auf dem Weg zum Anwendungsort nicht ausklumpen oder sich ablagern.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Rohrverbinder

Flexibilität dank Kugelgelenk

RK Rose+Krieger bietet die Produktfamilie der Solid-Clamp-Rohrverbinder aus Aluminium an. Ab sofort sind Fuß-, Muffen- und Gelenkklemmstücke der Baugröße 30 auch mit integriertem Kugelgelenk lieferbar.

mehr...

Klemmhalter

Fixierung für alle Fälle

Ganter erweitert sein Klemmhalter-Programm mit neuen Elementen für die Fixierung anlagenspezifischer Komponenten. Dazu zählen etwa der Klemmhalter GN 474.1 mit zwei parallelen Klemmbohrungen sowie das Laschengelenkset GN 511.1.

mehr...