Halbzeuge

Steif auch in der Kälte

sind die Halbzeuge der Produktgruppe Tecarim, die über eine große Variationsbreite an Zähigkeit und Steifigkeit verfügen, die durch den jeweiligen Elastomeranteil bestimmt wird. Die Halbzeuge finden Einsatz bei Temperaturen zwischen -60 Grad Celsius bis 120 Grad Celsius. Ihre polyamidtypische Abriebfestigkeit ist besonders hoch und insbesondere im Kältebereich von Vorteil.

Die Firma Ensinger aus Nufringen hat die Halbzeuge nun in die Vertriebsstruktur der Sparte integriert. Durch die neue Abwicklung und Lagerbevorratung am Hauptsitz Nufringen wird sich die Lieferzeit für die Platten und Stäbe noch einmal verkürzen. Die hoch belastbaren Polyamid 6 Block-Copolymere werden im reaktiven, drucklosen Gießverfahren RIM (Reaction-Injection-Moulding) hergestellt. Die Materialeigenschaften sind über den Elastomergehalt sowie mit Hilfe von Additive und Füll- oder Verstärkungsstoffen einstellbar. Das Standardhalbzeug enthält 15 Prozent eines elastomeren Copolymers, auf Anfrage sind auch Variationen des Elastomeranteils erhältlich. Durch Zerspanung lassen sich robuste und verschleißarme Produkte herstellen und Teile ohne sprödes Bruchverhalten. Typische Anwendungen sind Funktionsteile für den Maschinen- und Anlagenbau mit hoher statischer oder dynamischer Belastung und Abriebfestigkeit. In der Öl- und Gasindustrie und im Sonderfahrzeugbau liegen weitere Einsatzbereiche des Materials. Stäbe sind mit einem Durchmesser von 30, 40, 50, 65, 79, 100, 110 und 150 Millimetern lagerhaltig, Platten in Dicken von 30, 50, 60, 80 und 100 Millimetern. Der drucklose Gießprozess ermöglicht auch Formteile mit extremen Wanddickensprüngen und die Integration von Einlegeteilen oder Verstärkungsmaterialien. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Halbzeuge

Langlebig auch bei hohen Lasten

Zur Fertigung von Tribo-Sonderteilen unter Staub, Schmutz und schwere Lasten in der Landwirtschaft sowie für Baumaschinen aller Art hat Igus ein neues Halbzeug entwickelt. Iglidur Q2 besitzt eine hohe Verschleiß- und Druckfestigkeit bei extremen...

mehr...

Werkstoffe

Neues für heiße und kalte Umgebungen

Igus hat zwei neue Iglidur-Werkstoffe in sein Programm aufgenommen. Halbzeuge aus den neuen Iglidur A500 und C500 sind besonders temperatur- und medienbeständig und bieten konstruktive Flexibilität in der Lebensmittel- und Chemieindustrie, der...

mehr...
Anzeige

Halbzeuge

Reichelt bietet Rundstäbe aus PTFE

Reichelt Chemietechnik hält innerhalb seines Programms “Halbzeuge“ eine große Auswahl an engtoleriertem Rundmaterial aus virginalem Polytetrafluorethylen (PTFE) mit der Shore-Härte D zwischen 55° und 59° am Lager, sowohl aus extrudiertem als auch...

mehr...
Anzeige

Lochbleche

Mehr als nur Löcher im Blech

Manchmal sind es die scheinbar einfachen Dinge, die erstaunliche Geschichten zu erzählen haben – und sich bei näherem Hinschauen als viel komplexer erweisen als gedacht. Lochbleche sind einfache Produkte und haben gerade deshalb dem Wandel der...

mehr...