Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Fix auf den Markt

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Fotodokumentation mit der OriginCheck App

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr

GussteileFix auf den Markt

müssen technische Neuentwicklungen heute. Um im weltweiten Wettbewerb bestehen zu können, muss die Zeit vom ersten Entwurf bis zum marktfähigen Produkt möglichst kurz sein.

sep
sep
sep
sep
Gussteile: Fix auf den Markt

Das Unternehmen VS Guss setzt dabei für seine Kunden ein Schichtbau-Verfahren des Rapid Prototyping ein. Das 3D-Printing ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Entwicklung von Gusseisenteilen direkt aus 3D-CAD-Daten. Musste der Kunde zuvor bis zu 16 Wochen auf seine Teile warten, entstehen nun mit Hilfe eines 3D-Druckers innerhalb kürzester Zeit aus den Konstruktionsdaten dreidimensionale Konzeptmodelle die auch als Werkzeuge für die Produktion von Gussteilen eingesetzt werden können. „Diese Prototypen sind nicht nur rasch und preiswert herstellbar, sondern als Anschauungs- und Funktionsmuster zur Diskussion mit Kunden oder Kollegen sofort einsetzbar“, sagt der Hersteller. Der Begriff Rapid Prototyping beschreibt mehrere Methoden, mit denen sich schnell und unkompliziert seriennahe Musterteile bereits in der Planungsphase fertigen lassen.

Anzeige

Die VS Guss Aktiengesellschaft wurde 1923 durch den Zusammenschluss zweier Vorgängerfirmen gegründet. Heute fertigt das Unternehmen in Solingen mit 170 Mitarbeitern auf modernen vollautomatischen Anlagen präzise, dünnwändige Gussstücke mit hoher Oberflächengüte mit Gewichten von 1 g bis 1,5 kg für nahezu alle Industriezweige. Über zehn Millionen Teile aus schwarzem und weißem Temperguss sowie Grauguss werden monatlich ausgeliefert. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drahteinspulanlage für Gussteile aus Vermiculargraphitguss

DrahteinspulanlageACO Guss steigert Prozesssicherheit für Vermiculargraphitguss

ACO Guss hat durch eine neue Anlage mit automatisiertem Drahteinspulverfahren die Prozesssicherheit für die Produktion von Vermiculargraphitguss gesteigert. Der Werkstoff eignet sich vor allem für Gussteile, die durch erhöhte Temperaturen und insbesondere Temperaturwechsel stark beansprucht werden.

…mehr
Feinguss-Bauteile: Sicher schalten

Feinguss-BauteileSicher schalten

Die CET-Sicherheitsschalter von Euchner überwachen elektronisch die Stellung von Schutztüren und Klappen. Zum Beispiel bei Bearbeitungsmaschinen der Zerspanungstechnik. Von den Zulieferern des Unternehmens werden Spitzenprodukte erwartet.

…mehr
Anwenderbericht: Höchste Präzision für "Nord Stream"

AnwenderberichtHöchste Präzision für "Nord Stream"

Rohre für die Erdgasindustrie unterliegen strengen Vorgaben - die Toleranzen für Abweichungen liegen im Millimeterbereich oder gar darunter. Der Experte auf diesem Gebiet ist die Europipe GmbH. Das Unternehmen zählt im Marktsegment der Großrohre für die Öl- und Gasindustrie zu den weltweit führenden Anbietern. Um Bleche für die bis zu 18 Meter langen Rohre in Form zu biegen, setzt Europipe unter anderem das sogenannte UOE-Verfahren ein. Aktuell läuft die Produktion für die Ostsee-Pipeline Nord Stream. Die für dieses Projekt notwendigen Pressengesenke seiner O-Presse bezieht der Stahlrohrexperte von der Schmolz + Bickenbach Guss Gruppe.
…mehr
Messingwerkstoff: Bleifrei aus dem Hahn

MessingwerkstoffBleifrei aus dem Hahn

kommt nicht nur das Benzin, sondern – und das ist für unsere Gesundheit äußerst wichtig – auch das Wasser. Idealerweise jetzt schon. Denn 2013 erst wird eine geplante Novelle der EU-Trinkwasser-Richtlinie eine Begrenzung des Bleianteils von derzeit 25 auf 10 Mikrogramm pro Liter Trinkwasser mit sich bringen.

…mehr
Wortwechsel: Wachs raus, Präzision rein

WortwechselWachs raus, Präzision rein

Cirex in Amelo ist ein Feingussunternehmen mit anspruchsvollen Kunden aus der ganzen Welt. Bei der Revision der Gießstation für das eingesetzte Wachsausschmelzverfahren entstand ein Abkühlkarussell, das scheinbar widersprüchliche Anforderungen an den als Basis verwendeten Drehtisch stellt.…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung