Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Welche Punkte

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Shinkansen-Züge der Serie N700

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr

GewindespindelnWelche Punkte

sind bei der Auswahl des richtigen Gewindes für Hebeanlagen zu beachten? Gewindetechnik-Spezialist Bornemann empfiehlt seinen Kunden sehr genau auf die Gewindeoberfläche und die Auswahl des Schmierstoffs zu achten. Probleme bei Spindelhubanlagen haben meist folgende Faktoren als Teil der Ursache: Oberflächengüte der Spindeln, Verunreinigungen, Einbaulage des Systems oder auch in besonderem Maße die Auswahl des Schmierstoffes. In vielen Fällen ist das Problem aber eine Mischung aus mehreren Punkten. Wird das in der Konstruktion nicht ausreichend berücksichtigt, steigt das Schadensrisiko. Denn Schneckentriebe sind sogenannte Gleitschubtriebe. Bedingt durch diese Antriebsart ist ein Stick-Slip Effekt gerade bei geringen Geschwindigkeiten und ohne ausreichende Schmierung möglich. Kombiniert mit einer falschen Materialpaarung können solche Mangelschmierungszustände sogar zu Mikro- oder Kaltverschweißungen von ganzen Hubsystemen führen („Fressen“ der Muttern).

sep
sep
sep
sep
Gewindespindeln: Welche Punkte

Die Materialpaarung des Spindel-Mutternsystems spielt eine entscheidende Rolle. Bei Materialpaarungen von Grauguss und Stahl kann der Eisenanteil in den Werkstoffen eine Kaltverschweißung begünstigen. Bei einer Kombination von Bronze und Stahl ist eine Kaltverschweißung quasi ausgeschlossen.

Anzeige

Bei Schneckenantrieben achtet man deshalb darauf, dass das Tragbild in der Mitte des Wälzkreises eine Linsenform aufweist; nur so ist ein vorzeitiger Ölabriss zu verhindern. Würden beide Profile optimal tragen, würde der Ölfilm reißen. Durch die Wirbeltechnik wird ein Effekt erzielt, der ähnliche Eigenschaften hat wie an den zuvor beschriebenen Schneckentrieben – ein linsenförmiges Tragbild. Durch die Wirbeltechnik wird sowohl an den Gewindeflanken als auch im Grund eine geometrische Abweichung von der Ideal-Schraubform gefertigt (ein sogenannter Hüllkreisschnitt), der aus vielen Polygonen besteht. In diesen Minimal-Freiräumen kommt es nicht zu einem abrupten Ölabriss, da das Öl nicht so einfach verdrängt oder abgestreift werden kann. Die geometrische Abweichung von der Ideal-Schraubform bildet quasi automatisch mikroskopisch kleine Schmiertaschen auf der Flankenoberfläche. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Igus Aluminium-Spindel mit Tribo-Polymer-Muttern

Alu-Spindel mit Tribo-Polymer-MutterNeue Gewindetriebe von Igus dreimal leichter als Edelstahlvarianten

Der Motion Plastics-Spezialist Igus hat seine tribologisch optimierten Gewindemuttern mit hartanodisierten Aluminiumspindeln kombiniert. Dieses Dryspin-System mit asymmetrischer Spindelgeometrie lässt sich nicht nur schmier- und wartungsfrei betreiben, sondern spart auch über 60 Prozent Gewicht.

…mehr
Phoropter von Doms

PräzisionsgewindetriebePhoropter präzise ausrichten

Die Pupillendistanz ist bei der Anpassung geeigneter Brillengläser entscheidend für eine wirklich optimale Brillenglasbestimmung. Sie wird mit speziellen augenoptischen Apparaturen, den Phoroptern, gemessen. Zur genauen Ausrichtung dieser Geräte auf die Pupillenmitte dienen hochpräzise Gewindetriebe, zum Beispiel Feinmess Suhl (FMS).

…mehr
Aluminium-Gewindespindel Speedy

Gewindespindeln aus AluminiumManagen Bewegungen zuverlässig und präzise

Leichte, belastungsfähige Materialien sind aus der Luft- und Raumfahrt, Fahrzeugbau und Medizintechnik nicht mehr wegzudenken. Dabei zeigt das schweizerische Unternehmen Eichenberger Gewinde, dass der Leichtbau-Werkstoff Aluminium selbst bei einfachen, mechanischen Antriebskomponenten große Vorteile bringt.

…mehr
Gewindespindeln von Rodriguez

GewindespindelnPositionieren mit Dreh

Das Portfolio von Rodriguez umfasst sowohl Standard- als auch Sonderausführungen von Gewindespindeln für jede denkbare Positionieraufgabe.

…mehr
Superlative im Jubiläumsjahr: Bornemann fertigt größte Gewindespindel

Superlative im JubiläumsjahrBornemann fertigt größte Gewindespindel

Im Jahr 2014 feiert Bornemann Gewindetechnik in Delligsen 50-jähriges Firmenjubiläum. Nun verließ die größte Spindel das Werk, die bisher dort gefertigt wurde.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung