Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Sonne, Strand und Meer

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Fotodokumentation mit der OriginCheck App

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr

GelenklagerSonne, Strand und Meer

fallen mir sofort ein, wenn von maritimen Bereichen die Rede ist. Dass nicht jeder dabei an allzu lange zurückliegende Urlaubserinnerungen denkt, ist klar. So beispielsweise auch Fluro, der Gelenklagerspezialist. Dort werden maritime Bereiche wohl eher mit der Beeinträchtigung der eingesetzten Materialien durch Rostschäden als mit sanftem Meeresrauschen in Verbindung gebracht.

sep
sep
sep
sep
Gelenklager: Sonne, Strand und Meer

Daher bietet der Rosenfelder Hersteller schon seit über 30 Jahren seine Gelenklager und Gelenkköpfe auch aus rost- und säurebeständigem Stahl. Vor allem in der chemischen Industrie, der Lebensmittelindustrie sowie im besagten maritimen Bereich gewinnen diese rostfreien Verbindungselemente immer mehr an Bedeutung.

Mit einer neu entwickelten Abdichtung aus H-Ecopur bietet der Hersteller nun seine rostfreien Gelenklager der Maßreihe E an. Dank der Hydrolysebeständigkeit eignen sich die Lager unter anderem für Anwendungen im Bereich der Wasserhydraulik, im Berg- und Tunnelbau sowie für den Einsatz mit HFA- und HFB-Flüssigkeiten. Diese neuartige Abdichtung verhindert das Eindringen von Schmutz und Staub und schützt damit die hochwertige PTFE-Gleitschicht an der Lauffläche. Dies wiederum garantiert eine längere Lebensdauer der eingesetzten Gelenklager.

Anzeige

Neben der Verwendung der Standardmaterialien 1.4571 und 1.4125 können die Lager auch aus Sonderwerkstoffen wie Duplex oder 17-4PH angeboten werden. Dabei werden auch Kundenwünsche hinsichtlich der Lagerabmessungen berücksichtigt, die individuell angefertigt werden können.
Ob einfache Teile oder umfangreiche Fertigteile, mit seinem qualifizierten Personal ist der Hersteller ein Spezialist für jede Anforderung in der Zerspanungstechnik. Ein auch auf internationalen Märkten erfahrenes Beratungs- und Verkaufspersonal steht Kunden zwar nicht zur Urlaubsplanung, dafür rund um das Thema Gelenklager zur Verfügung. lg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Energiefressende Reibungsverluste reduzieren: SKF will BeyondZero-Portfolio ausbauen

Energiefressende Reibungsverluste reduzierenSKF will BeyondZero-Portfolio ausbauen

Im Prinzip hat Pendellagerspezialist SKF den Umweltschutz schon seit 1907 im Programm: Von Anfang an ging es dem Konzern um Reibungsminimierung und somit um geringeren Energieverbrauch. Heute sichern sich Anwender in über 40 Industriezweigen mit dem umweltschonenden BeyondZero-Portfolio von SKF nachhaltige Wettbewerbsvorteile. Mit diesen Produkten will SKF im Jahr 2016 einen Umsatz von einer Milliarde Euro erzielen.

 

…mehr
Gelenk-Loslager: Mächtige Gelenke

Gelenk-LoslagerMächtige Gelenke

Die Hardangerfjord-Brücke in Norwegen wird mit einer Spannweite von etwa 1.310 Metern eine der größten Hängebrücken der Welt sein. 128 Gelenk-Loslager von Federal-Mogul Deva verbinden schon seit Ende vergangenen Jahres die Fahrbahn der Brücke über Hänger mit den Brückenseilen, die über die beiden 220 Meter hohen Pylone geführt sind.

…mehr
Gelenkköpfe: Optimales Paar

GelenkköpfeOptimales Paar

Gelenkköpfe sind nach DIN ISO 12240 genormt und bestehen aus einem Stangenkopf, der am Schaftende entweder mit einem Innen- oder Außengewinde versehen ist oder eine Anschweißfläche aufweist. In der Gehäusepassung dieser Stangenköpfe sind Gelenklager (ebenfalls DIN ISO 12240) eingebaut.

…mehr
Gelenkköpfe, Gelenklager: „Sportlicher Ehrgeiz“

Gelenkköpfe, Gelenklager„Sportlicher Ehrgeiz“

Aus dem Fahrzeugbau – hier durchaus in weiten Grenzen gedacht – sind Gelenkköpfe und Gelenklager schlichtweg nicht wegzudenken. Das Zuliefer-Unternehmen ASK Artur Seyfert fertigt diese Maschinenelemente in wartungsfreier und wartungspflichtiger Ausführung.
…mehr
Gelenkköpfe: Gyro und Heli

GelenkköpfeGyro und Heli

Sogenannte Tragschrauber – auch Gyrocopter genannt – erhalten wie Hubschrauber (Helicopter) ihren Auftrieb durch Drehflügel. Anders als beim Hubschrauber werden die Drehflügel aber nicht motorisch angetrieben, sondern durch den Fahrtwind in Rotation versetzt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung