Gelenkköpfe und Winkelgelenke 

Kräfte um die Ecke

zu lenken, ist eine Spezialität von mbo Oßwald. Denn der mittelständische Zulieferer hat sich im Laufe der Jahre einen Ruf als Experte für die Herstellung von Gelenkköpfen und Winkelgelenken erworben. Gelenkköpfe (unser Bild) für verschiedene Belastungsgrade fertigt das Unternehmen nach DIN 648; Winkelgelenke in den Größen C8-M5 bis CS19-M16 werden nach DIN 71802 produziert. Beide Verbindungselemente kommen immer dann zum Einsatz, wenn Umlenkkräfte in beweglichen Konstruktionen zu bewältigen sind. Dabei vermag der Külsheimer Hersteller durch eine große Auswahl – und diverse konstruktive Alternativen – auf nahezu jeden Belastungsfall und jede Einbausituation zu reagieren. Und Technische Einkäufer bekommen hier auch Bolzen, Sicherungselemente und maßgeschneiderte Zeichnungsteile. Das Unternehmen ist seit über 30 Jahren am Markt und nach DIN EN ISO 9002 zertifiziert.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sondergabelköpfe

Bewegliche Bauteile optimal verbinden

Manchmal können Gabelköpfe die gewünschten Anforderungen nicht vollständig erfüllen und müssen daher individuell auf die Einbauumgebung angepasst werden. Z-Aussteller mbo Oßwald individuell konfigurierbare Sondergabelköpfe, die für perfekte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige