Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> In der Männerspielecke

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Shinkansen-Züge der Serie N700

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr

ERF-TechnologieIn der Männerspielecke

findet man sie noch: Die Hanteln stemmenden, überwiegend männlichen Fitnessfans. Ich persönlich bevorzuge eher die modernen Kraftgeräte, bei denen das je nach Übung herangezogene oder gedrückte Gewicht sanft abgefangen wird, ganz leise und gedämpft. Ermöglicht wird dieses gelenkschonende, effiziente Training unter anderem durch elektrorheologische Flüssigkeiten (ERF) – und Fludicon, dem weltweiten Innovationsführer in Sachen ERF-Technologie mit dem schnellsten Dämpfer der Welt.

sep
sep
sep
sep
ERF-Technologie: In der Männerspielecke

1-2 Millisekunden nach Anlegen der Steuerspannung ist die gewünschte Viskosität des Fluides und damit die Bremswirkung des Dämpfers eingestellt. Die exakte Einstellung erfolgt innerhalb eines Dämpfungsfeldes beliebig oft, reproduzierbar und durch zusätzliche Sensoren genau abgestimmt auf die jeweilige Anforderung. Ideale Einsatzbereiche sind Industrieanlagen mit wechselnder Belastung durch verschiedene Geschwindigkeiten oder Gewichte, der komplette Bereich Automotive, mit den Gebieten Fahrwerk, Sitz- und Fahrerhausdämpfung, sowie die moderne Sportgeräte-Technik. In Verbindung mit einer SPS-Steuerung steht der elektrorheologische Dämpfer Rhe-Damp für verschiedene Anforderungen zur Verfügung. Die digitale Ansteuerung, die Konstruktion ohne bewegte Ventilkomponenten und ohne Drossel- und Blendeneffekte machen den Kennfelddämpfer geräuschlos, stufenlos verstellbar und flexibel. lg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Dämpfer: Einen Dämpfer verpassen

DämpferEinen Dämpfer verpassen

Ihnen die Leute von Bansbach Easylift gerne. Zusammen mit dem Technologiepartner Fludicon bieten die Schwaben ab sofort die neue Dämpfungsserie Easy ERF an. Besonderheit bei diesen Dämpfern ist die elektronische Verstellmöglichkeit der Dämpfungsintensität, indem die Viskosität des Öls durch das Anlegen einer Spannung verändert werden kann.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Fluiddämpfer: Ohne Rückstellkraft

FluiddämpferOhne Rückstellkraft

Bei einem Großteil der heute angebotenen Fluiddämpfer ist eine Ausstell- bzw. Rückstellkraft der Kolbenstange vorhanden. In vielen Anwendungen ist dies jedoch nicht erwünscht.…mehr
Fluiddämpfer: Ohne Rückstellkraft

FluiddämpferOhne Rückstellkraft

Bei einem großen Teil der heute im Markt angebotenen Fluiddämpfer ist eine Ausstell- beziehungsweise Rückstellkraft der Kolbenstange vorhanden. In vielen Anwendungen ist dies jedoch nicht erwünscht.

Das Darmstädter Unternehmen Fludicon will mit dem neuen Fluiddämpfer Rhe-Damp Syn eine Problemlösung anbieten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Shinkansen-Züge der Serie N700

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr
Messeimpression der Z 2017

Messedoppel Intec und ZIntec und Z 2019: Aussteller können sich ab sofort anmelden

Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Leipziger Messe während der kommenden Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z erneut zum Zentrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung und Treffpunkt der Zulieferbranche. Die Anmeldephase für die Intec und Z 2019 ist jetzt gestartet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung