Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Lösungen für Projekte

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Shinkansen-Züge der Serie N700

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr

Engineering-DienstleistungenLösungen für Projekte

in zahlreichen verschiedenen Industriezweigen erarbeiten die Ingenieure aus dem Hause Brändle & Sinz.

sep
sep
sep
sep

Der Engineering-Dienstleister ist ebenso für die Branchen Automotive, Maschinenbau und Elektrotechnik tätig wie für die Medizin-, Verfahrens- und Informationstechnik. Seine Leistungspalette reicht von der Projektierung und Konzeptarbeit über die Entwicklung und Konstruktion bis hin zu FEM-Berechnungen, Versuchsreihen und Programmierarbeiten. Das spiegelt sich auch wider in den Entwicklungswerkzeugen, die dieses Ingenieurbüro einsetzt. Hier finden sich alle CAD-Systeme von Rang und Namen wie etwa Autocad, Catia, I-Deas, Proengineer oder Solidworks und Unigraphics. An Programmiersprachen kommen Assembler, Delphi, C/C++ sowie Java, Pascal und Visual Basic /C zur Anwendung. Auch in Sachen Bus-Systeme hat man einiges zu bieten: Ethernet, Profibus, CAN, Simatic (S5/S7), Allan-Bradley und AEG.Typische Projekte von Brändle & Sinz sind beispielsweise die Konstruktion von Schweißanlagen, verfahrenstechnischen Apparaten, Zuführvorrichtungen, Automatisierungslösungen oder auch die Entwicklung von Schaltplänen für Aufgaben in Energie- und Prozesstechnik. Der Dienstleister beschäftigt derzeit über 50 Ingenieure, Entwickler und Konstrukteure. Die praktische Projektabwicklung erfolgt vor Ort beim Kunden oder in den eigenen technischen Büros. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Engineering-Dienstleistungen: „Potenziale ausschöpfen“

Engineering-Dienstleistungen„Potenziale ausschöpfen“

Efficient Engineering ist das Ziel von Maximilian Brandl dem neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung von Lösungsanbieter Eplan und seiner Schwestergesellschaft Mind 8. Was dahinter steht, erläutert er im Gespräch mit SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz.…mehr

Engineering-DienstleistungenAls kompetenter Partner

in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Dokumentation, entwicklungsbegleitende Dienstleistung sowie Prototypen- und Kleinserienfertigung präsentiert sich Gecad. Die Kompetenzfelder des Engineering-Dienstleisters umfassen die Branchen Luftfahrt, Maschinenbau, Fahrzeugbau, Schiffbau sowie Holz-, Möbel- und Küchenindustrie.

…mehr
Igenieur-Dienstleistungen: Branchenübergreifende Leistungen

Igenieur-DienstleistungenBranchenübergreifende Leistungen

Lösungen für Projekte in ganz unterschiedlichen Branchen erarbeiten die Ingenieur-Teams von Brändle & Sinz. Der technische Dienstleister ist sowohl auf den Gebieten Automotive, Maschinenbau und Elektrotechnik tätig als auch für die Medizin-, Verfahrens- und Informationstechnik.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Shinkansen-Züge der Serie N700

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr
Messeimpression der Z 2017

Messedoppel Intec und ZIntec und Z 2019: Aussteller können sich ab sofort anmelden

Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Leipziger Messe während der kommenden Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z erneut zum Zentrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung und Treffpunkt der Zulieferbranche. Die Anmeldephase für die Intec und Z 2019 ist jetzt gestartet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung