Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Marienkäfer klein

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Fotodokumentation mit der OriginCheck App

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr

ElektronikgehäuseMarienkäfer klein

ist das kompakte Elektronikgehäuse CH20M6 und punktet daher nicht nur im Schaltschrank mit geringem Installationsaufwand und Platzbedarf, sondern auch bei der Funktionsdichte und im Verarbeitungsprozess. Das neue Elektronikgehäuse von Weidmüller ist die ideale Plattform für alle Scheibenapplikationen, sowohl als „Stand-alone“-Lösung als auch im Bus-Betrieb mit zentraler Versorgung oder der intelligenten Verknüpfung von dezentral verteilten Funktionen. Darüber hinaus überzeugt es vom Design über die Fertigung bis zur Anwendung. Aufgrund des durchgängigen Systemdesigns fügt sich die Scheibenvariante nahtlos in das modulare und skalierbare Gehäusesystem CH20M mit Baubreiten bis 67 Millimeter ein. Dieses modulare Elektronikgehäuse-System kapselt individuelle Elektronikbaugruppen zum Einbau in Schaltschränken oder Verteilersystemen. Die Gehäuseserie ist für die Montage auf Hutschiene TS 35 (DIN EN 60715) ausgelegt. Die Einbautiefe im Schaltschrank beträgt 115 Millimeter, die Einbauhöhe 105 Millimeter.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Elektronikgehäuse: Marienkäfer klein

Das Sechs-Millimeter-Gehäuse ist für den zukunftsorientierten Reflow-Prozess konzipiert. Die THR-Anschlusselemente aus dem hochtemperaturfesten Kunststoff LCP sind dimensionsstabil und können direkt aus dem Gurt bestückt und auf dem Bestückungsnutzen im Reflowverfahren verarbeitet werden. Der Bestückungsbereich der vollflächig nutzbaren Leiterplatte ist mit 7400 mm² sehr groß dimensioniert – ohne Designbeschränkung. Dem Designer steht damit die größte Nutzfläche eines Sechs-Millimeter-Gehäuses zur Verfügung. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Transmitter-Gehäuse

SensorgehäuseMatroschka in Gehäuseform

SmartGas Mikrosensorik entwickelt und produziert Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion. Als SmartGas den neuen Sensor entwickelte, suchten die Konstrukteure nach passenden Gehäusen – einem für die ModulBox und einem für den gesamten Transmitter.

…mehr
Bocube Alu Gehäuseserie von Bopla

Gehäuseserie Bocube AluKeine Komponente geht verloren

Die neue Gehäuseserie Bocube Alu setzt mit ihrer innovativen Gestaltung neue Designakzente im Bereich Druckgussgehäuse und schützt empfindliche Elektronik. Alle Gehäusekomponenten sind in Metall ausgeführt und unverlierbar mit dem Gehäuse verbunden.

…mehr
Wilfried Schmitz und Christa Terporten

Kühllösungen aus NettetalCTX Thermal Solutions verdoppelt Lagerkapazitäten

CTX Thermal Solutions (CTX) hat Anfang des Jahres das erweiterte Logistikzentrum für Kühlkörper, Elektronikgehäuse, Lüfter und Drehknöpfe am Standort Nettetal in Betrieb genommen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

"Die Energiewende wird sich zum Exportschlager entwickeln": IACO: Dr. Peter Köhler im Amt bestätigt

"Die Energiewende wird sich zum...IACO: Dr. Peter Köhler im Amt bestätigt

Dr. Peter Köhler, Vorstandsvorsitzender des Elektrotechnikspezialisten Weidmüller, ist für die kommenden drei Jahre in den Engeren Vorstand des ZVEI gewählt worden. Zudem wurde er als Vorsitzender des IACO im Amt bestätigt.

…mehr

NewsWeidmüller Interface: Geschäftsführung erweitert

Ralf Hoppe zum Geschäftsführer bestellt…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung