Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Hitze ohne toten Raum

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Shinkansen-Züge der Serie N700

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr

Elektrischer DurchlauferhitzerHitze ohne toten Raum

Bei der Erwärmung von Flüssigkeiten, beispielsweise vollentsalztem Wasser, stellt die Pharmaindustrie oder Biotechnologie ganz besondere Anforderungen: Die Oberflächen müssen möglichst glatt sein um keine Angriffsfläche für Ablagerungen zu bieten und vor allem dürfen keine Toträume vorhanden sein, in denen sich Erreger ansammeln und ungestört vermehren können. Alles kein Problem für den Elektrowärmespezialisten Heatsystems aus Reichsdorf.

sep
sep
sep
sep
Zulieferleistungen und Zulieferteile (ZU): Hitze ohne toten Raum

Deren elektrisch beheizter Durchlauferhitzer ist vollständig totraumfrei konstruiert und alle Medien berührenden Teile sind in Edelstahl und mit einer Rautiefe von Ra < 0,8 ausgeführt. Komponenten zur Regelung beziehungsweise Begrenzung der Medientemperatur und ein Überhitzungsschutz für die Heizelemente sind auf Wunsch erhältlich. Standard dagegen sind eine ausführliche Dokumentation und Werksabnahmezeugnisse für die druckbelasteten Teile. Unsere Kennziffer ist also diesmal ein heißer Tipp, übrigens auch für Heizpatronen, Heizbänder, Flächenheizkörper und Kanallufterhitzer.mm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Shinkansen-Züge der Serie N700

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr
Messeimpression der Z 2017

Messedoppel Intec und ZIntec und Z 2019: Aussteller können sich ab sofort anmelden

Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Leipziger Messe während der kommenden Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z erneut zum Zentrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung und Treffpunkt der Zulieferbranche. Die Anmeldephase für die Intec und Z 2019 ist jetzt gestartet.

…mehr
Schaeffler eröffnet neues Werk in Svitavy (CZ)

Automobil- und IndustriezuliefererSchaeffler eröffnet neues Werk in Tschechien

Mit Investitionen im Wert von rund 100 Millionen Euro und der Schaffung von 900 neuen Arbeitsplätzen innerhalb der nächsten drei Jahre bekräftigt die Schaeffler Gruppe ihren Wachstumskurs in Osteuropa.

…mehr
Linearlager: Standard für Individualisten

LinearlagerStandard für Individualisten

Die Konstrukteure von Möve Metall nutzen einen fertigen Baustein zur Sitzherstellung, der auf auf Drylin Linearlagern von Igus basiert.

…mehr
Pendelkugellager

PendelkugellagerViel Spiel zum Ausgleich

Das Unternehmen Hecht Kugellager hält ein breitgefächertes Sortiment aller gängigen Wälz- und Gleitlagertypen sowie Kugelbuchsen in unterschiedlichen Ausführungen vorrätig.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung