Drehteile

Drehteile aus Drolshagen

liefert das Unternehmen THH. Mit Produktionskapazitäten von über einer Million Drehteilen pro Jahr konzentriert es sich auf den Fahrzeug-, Baumaschinen-, Maschinen- und Anlagenbau. In vielen Bereichen genießt es wachsende Anerkennung als kundenorientierte Dreherei.

Sein nachhaltiges Wachstum erklärt das Sauerländer Unternehmen mit seinen drei Leitmotiven: Flexibilität bei Kundenanforderungen, hoher Qualitätsstandard und unbedingte Liefertreue. Regelmäßig erfolgen Investitionen in den Maschinenpark – nicht zuletzt ein Ausdruck der positiven Nachfrageentwicklung. „Unsere Erfahrung ist ein wesentlicher Faktor, wenn es darum geht, die Pläne unserer Kunden in einbaufertige Qualität umzusetzen. Durch unser Konzept sind wir in der Lage, auch Vor- und Kleinserien kostengünstig zu fertigen“, sagt Geschäftsführer Joachim Tomasetti.

Dieser Zulieferer ist spezialisiert auf die Kundengruppen Achsenhersteller, Armaturen- und Schlauchhersteller, Getriebebauer, Zahnradhersteller und Gesenkschmieden. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehteile

Mechanisch statt CNC

Beständig und zielbewusst schwimmt der Lachs stromaufwärts auf seiner Wanderung ins Meer. Ähnlich bewegt sich der oberösterreichische Drehteilehersteller ABW erfolgreich gegen den Strom der reinen CNC-Orientierung.

mehr...