Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Der schnelle Dreh

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Fotodokumentation mit der OriginCheck App

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr

DrehriegelDer schnelle Dreh

gehört zu den Spezialitäten von Normalien-Zulieferer Erwin Halder. Dabei folgt das Traditionsunternehmen seit jeher dem Prinzip „Made in Germany“, was dann eben auch für die neuen Drehriegel gilt.

sep
sep
sep
sep
Drehriegel: Der schnelle Dreh

Aus hochwertigem Zink-Druckguss in den Farben Schwarz und Silber sowie in den Größen M 6 und M 8 zu haben, sind die Sicherungselemente in nahezu allen Branchen einsetzbar. Dazu zählen unter anderem die Sicherung von Bauteilen, Türen, Transporthilfen oder auch Fahrzeug-Innenausstattungen. Selbst in der Gebäudetechnik kommen diese Drehriegel zur Anwendung. Grund hierfür ist die enorme Zeiteinsparung gegenüber dem mechanischen Verriegeln mit Schrauben oder anderen Vorrichtungen.

Beim Einsatz von Drehriegeln sind zudem keine zusätzlichen Befestigungswerkzeuge notwendig. Mit einer 90°-Rasterung sind sie sowohl nach rechts als auch nach links um 360° drehbar. Der Hebel als vollwandige, ganzmetallische Ausführung ermöglicht aber auch Sonderformen am Griff. So sind die Drehriegel von Erwin Halder ein ideales und zugleich schnelles Sicherungselement überall da, wo Teile in einer bestimmten Position gehalten werden müssen.

Anzeige

Eine Senkkopfschraube DIN 7991/ ISO 10642 wird standardmäßig mitgeliefert. Sie kann durch Schrauben gleicher DIN in anderen Längen ausgetauscht werden.

Übrigens: Mit einer Gesamtauflage von 75.000 Exemplaren (in 12 Sprachen), 400 Seiten mit über 1.000 Neuheiten erscheint der neue Halder-Katalog pünktlich zur AMB. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Safety und Security in der Industrie im FokusZum 10. Mal: Fachkongress Sicherheit + Automation

Am 3. März 2015 findet zum zehnten Mal der Fachkongress Sicherheit+Automation mit begleitender Fachausstellung im internationalen Kongresszentrum (ICS) der Messe Stuttgart statt. Schwerpunkt wird das Thema Safety und Security in der Industrie sein.

…mehr
LED-Technik: Leuchtende Sicherheit

LED-TechnikLeuchtende Sicherheit

Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton war in diesem Jahr auf der Light + Building zu finden. Es stellte seine Innovationen zur Beleuchtungs- und LED-Technik vor.

…mehr
SLS: Ketten parametrieren

SLSKetten parametrieren

B&R hat die Sicherheitsfunktion „Sicher begrenzte Geschwindigkeit“ (SLS) am Werkzeugarbeitspunkt (TCP) erweitert: Die volle Bandbreite aller seriellen Robotertypen lässt sich nun in der Sicherheitsapplikation überwachen.

…mehr
Signalsäule: Fehler schneller erkennen

SignalsäuleFehler schneller erkennen

Eaton präsentiert neue Signalsäulen mit verbesserter Funktionalität und markantem Erscheinungsbild für ein modernes Maschinendesign. Die Standardausführung SL7 und die kleinere Variante SL4 in 40-mm-Durchmesser zeichnen sich durch gute Wahrnehmbarkeit aus.

…mehr
Designtool: Sicherheit geht vor

DesigntoolSicherheit geht vor

Mit dem Safety Automation Builder (SAB) stellt Rockwell Automation ein neues Designtool vor, mit dessen Unterstützung der Konstrukteur eine schnelle und einfache Auslegung seiner Sicherheitssysteme durchführen kann.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung