Drehdruchführungen

Auf die Welle montieren

lassen sich die reibungsfreien Drehdurchführungen für Luft und Vakuum von Haag+Zeissler. Ein freies Wellenende wird dadurch nicht benötigt und steht für Antriebe oder weitere Drehdurchführungen zur Verfügung.Diese Durchführungen sind für niedrige und hohe Drehzahlen konzipiert. Wenn die Drehzahl 500 Umdrehungen pro Minute übersteigt, werden reibungsfreie Spaltdichtungen eingesetzt. Überhitzungen und Wellenschäden, wie sie bei Berührungsdichtungen auftreten können werden vermieden. Das heißt, keine Reibung – kein Verschleiß. Rotor, Lager und stationäres Gehäuse sind präzise und unter Verwendung von Spezialstählen und Sonderbronzen gefertigt. Der Spaltverlust wird dadurch auf ein Minimum reduziert.Anwendungen für diese Art der Drehdurchführungen finden sich in Wickelwellen, Werkzeugmaschinen oder Druckmaschinen. Als Materialien werden Stahl, Edelstahl oder Aluminium je nach Anwendung und Ausführung verwendet. Die Drehdurchführung wird für Wellen von 20 bis 50 mm angeboten. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rohrdrehgelenke

Medienleitungen bewegen

Rohrdrehgelenke werden dort eingesetzt, wo Medienleitungen bewegt werden müssen. Wenn lineare Verschiebungen notwendig werden, kommen Scherenkonstruktionen mit drei Drehgelenken zum Einsatz.

mehr...

Drehdurchführungen

Individuell schnell

Haag + Zeissler kann Drehdurchführungen individuell fertigen und kurzfristig liefern. Möglich und bezahlbar wird das durch die Baureihe 9001. Sie ist konsequent modular aufgebaut mit standardisierten Elementen, die das Unternehmen bevorratet (auch...

mehr...

Klemmhalter

Fixierung für alle Fälle

Ganter erweitert sein Klemmhalter-Programm mit neuen Elementen für die Fixierung anlagenspezifischer Komponenten. Dazu zählen etwa der Klemmhalter GN 474.1 mit zwei parallelen Klemmbohrungen sowie das Laschengelenkset GN 511.1.

mehr...

Near Field Communication

NFC-Chip im Steckverbinder

Durch das Einsetzen von NFC-Chips in Steckverbinder lassen sich Daten zum Produkt selbst oder Anwendungs- und Einsatzdaten von den Verbindern per Smartphone ins Netz übertragen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, beispielsweise im Bereich der...

mehr...
Anzeige