Dornstangen

Aus einem Stück

hergestellt werden Nahtlosrohre mit Hilfe einer Dornstange: Ein vorgelochter Stahlblock wird über die Dornstange durch kalibrierte Walzen zu einer Luppe, einem Vorprodukt des Rohrs, ausgewalzt. Hergestellt werden Dornstangen unter anderem von den Deutschen Edelstahlwerken in Witten, einem führender Hersteller von Edelstahllangprodukten, der dieses Produkt an fast alle Nahtlosrohrwalzwerke dieser Welt liefert.

Die Dornstange ist ein Fertigprodukt mit einem Durchmesser zwischen 50 und 350 mm. Die Lebensdauer ist dabei erstes Qualitätskriterium. Nur spezielle Warmarbeitsstähle kommen daher für die Herstellung in Frage. Welcher Werkstoff genau eingesetzt wird, hängt von den betrieblichen Anforderungen (Zugfestigkeit, Gefügeausbildung, Korngröße, Reinheitsgrad) ab. Die Deutschen Edelstahlwerke beliefern Stoßbank-, Konti-, Assel-, PQF-, FQM- und MPM-Rohrwalzwerke.

Mit der 2009 abgeschlossenen Modernisierung der Zurichtungshalle hat das Unternehmen die ideale Ausgangsposition geschaffen, um die rasante Entwicklung der Nahtlosrohrindustrie in den Boomländern mit einem vielfältigen Dornstangen-Angebot zu begleiten. Herzstück des Betriebes ist eine vollautomatische Feinrichtpresse, auf der die Dornstangen zunächst mit einer Genauigkeit von 0,5 mm pro Meter gerichtet werden. Was vorher je nach Dornstange sechs bis acht Stunden pro Dornstange dauerte, wird nun mit höherer Präzision vollautomatisch in nur 20 Minuten durchgeführt.

Anzeige

Die Zurichthalle beherbergt auch die Fertigbearbeitungsaggregate, an denen die Oberfläche der Dornstange geschält und geschliffen wird. An CNC-Drehmaschinen können die Enden bearbeitet werden. Handelt es sich um eine Stange für ein Stoßbankwalzwerk, verzundern die Deutschen Edelstahlwerke die Dornstange zusätzlich, denn die nichtmetallische Zunderschicht verhindert ein Verschweißen zwischen Rohr- und Dornstangenmaterial. PQF- und MPM-Dornstangen erhalten eine spezielle Endenbearbeitung und werden schließlich verchromt. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wire und Tube

Mehr gebuchte Flächen

In wenigen Wochen ist es soweit: Die international führenden Fachmessen für die Bereiche Draht, Kabel und Rohre präsentieren in Düsseldorf ihre Weltneuheiten (26.-30.3.2012). Erwartet werden Fachbesucher aus der ganzen Welt.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Rohrbiegemaschine

Nix zu programmieren

Die neuste Entwicklung von Unison, Hersteller von elektrischen Rohrbiegemaschinen, ist ein rotierender Werkzeugträger, der es erlaubt, rechte und linke Biegungen in einem automatischen, schnellen Zyklus zu biegen.

mehr...
Anzeige

Schraubkappen

Als Gelbkäppchen

könnte man sie bezeichnen, die Schraubkappen für Rohr- und Schlauchenden aus dem Hause Pöppelmann. Sie schützen gut schon seit 50 Jahren. Am 18. Januar 1961 wurde die Marke Kapsto beim Deutschen Patentamt angemeldet.

mehr...

Rohr-Klemmverbinder

Einfach und schnell

lassen sich Rohre mit den richtigen Klemmverbindern zusammenfügen. Aber was heißt „richtig“? Auf diese Frage kennt man im Hause Ganter allerlei Antworten. Aktuell hat der Normelemente-Hersteller sein Portfolio der Rohr-Klemmverbinder...

mehr...
Anzeige

Bandsäge

Zügig und sicher

sägt die HBP413A mit Schnittgeschwindigkeiten von 20 bis 140 m/min, je nach Material und Dicke desselben. Mit dieser Bandsäge bietet Behringer nun auch im 500 mm Sägebereich bei 400 Millimeter Höhe das passende Modell.

mehr...

Lauf- und Konsolkrane

Materialfluss in drei Ebenen

Mit Neubauten für Produktion, Logistik und Verwaltung hat Anlagenbauer SMS Meer die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit der Investition in eine neue Halle zur Fertigung großer, schwerer Komponenten reagiert das Unternehmen auf die gestiegene...

mehr...