Dämpfer

Einen Dämpfer verpassen

Ihnen die Leute von Bansbach Easylift gerne. Zusammen mit dem Technologiepartner Fludicon bieten die Schwaben ab sofort die neue Dämpfungsserie Easy ERF an. Besonderheit bei diesen Dämpfern ist die elektronische Verstellmöglichkeit der Dämpfungsintensität, indem die Viskosität des Öls durch das Anlegen einer Spannung verändert werden kann.

Digitalelektronik und nichtlineare Regelung in Verbindung mit elektrorheologischem Fluid (kurz ERF) eröffnen neue Lösungspotenziale. Im elektrischen Feld wird das elektrorheologische Fluid innerhalb von Millisekunden dick- oder dünnflüssig. Die Dämpfer passen sich auf Basis der ERF-Technologie den an sie gestellten Anforderungen blitzschnell an. Dabei verbrauchen sie nur so viel Energie wie für den Nutzen erforderlich. Ein elektrisches Signal bestimmt die Dämpferkräfte, die so optimal an die wirkenden Anregungskräfte angepasst werden können.

Elektrorheologie ist eine Technologie bei der „intelligente“ Fluide ihre Fließeigenschaften im elektrischen Feld verändern. Das System der ER besteht aus Mechanik, Elektronik und der elektrorheologischen Flüssigkeit (ERF). Elektrorheologische Flüssigkeiten sind adaptive Materialien, deren Konsistenz durch elektrische Felder in weitem Rahmen schnell und reversibel gesteuert werden kann. ER-Fluide sind hoch belastbar, umweltverträglich, nicht abrasiv, temperaturfest und industriell herstellbar. Sie bilden die Grundlage für eine Vielzahl von technologischen Applikationen wie den Dämpfern der Lorcher.

Anzeige

Seit über 40 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen nahe von Schwäbisch Gmünd schon Gasdruckfedern verschiedenster Art und hydraulische Linearantriebe. ee

Anzeige
1.5 MB
Dämpfungsserie Easy ERFDatenblatt zur Dämpfungsserie Easy ERF

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dämpfer

Alles abgestimmt

Die Dämpfer von Bansbach werden auf die Kundenanforderungen abgestimmt. Ob mit oder ohne Leerhub, einschiebend, ausfahrend oder beidseitig dämpfend, einstellbar oder mit Trennkolben – alles wird auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten.

mehr...

Gasfeder

Heiß oder kalt

Gasfedern-Hersteller Hahn liefert speziell für die Lebensmittelindustrie eine Produktauswahl aus Standardmodellen und Sonderlösungen. Dazu gehören spezielle Gasfedern für Kühltruhen und -theken sowie für Bäckereiöfen und Grillkonstruktionen.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Dämpfer

Belastbar und langlebig

Wenn große Massen in Krananlagen, in der Stahlindustrie oder in Personen- und Lastenaufzügen zu bewegen sind, müssen die Dämpfungselemente hochbelastbar sein. Schließlich sollen sie die Anprallenergie selbst bei großen Geschwindigkeiten zuverlässig...

mehr...
Anzeige

Gummi-Metall-Dämpfer

Mittlere Härte

Für einfache Anwendungsfälle hat Novonox jetzt Gummi Metall Puffer ins Programm genommen. Die Metallteile werden aus dem Werkstoff 1.4401 (V4A) gefertigt und in Verbindung mit einem Elastomer Naturkautschuk mittlerer Härte kombiniert.

mehr...

Dämpfungsplatten

Echt nervend

ist die lange Warterei an der Gepäckausgabe am Flughafen. Mein Koffer ist sowieso immer der letzte. Aber grundsätzlich ist Tempo der Maßstab bei der Airport-Gepäckabfertigung. Auf dem Flughafen Zürich werden deshalb 1.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Gasdruckfedern

Unter der Haube

des Traktors, in der Schutzkabine des Baggers oder integriert in die Konstruktion des Fahrersitzes – bei der Herstellung moderner Nutzfahrzeuge kommen die Gasfedern und Dämpfer von Stabilus heute an zahlreichen Stellen zum Einsatz.

mehr...

Türdämpfer

Tür und Tor geschlossen

Dass wir nicht gleich erschrocken aufblicken, wenn eine Tür mal mit Nachdruck geschlossen wird, liegt daran, dass Türdämpfer in sie eingebaut sind. Ein Spezialist für die Entwicklung dieser Technik ist Dictator aus Neusäß bei Augsburg.

mehr...

Vereinzeler

Fräulein Rühr-mich-nicht-an

und andere zerbrechliche Teile helfen die Vereinzeler Delta EL von Wörner sanft zu fördern. Damit erhöhen sie auch die Anlagenperformance. In den Vereinzelern übernimmt eine elektrisch angetriebene Kulisse das Heben, Absenken und Ausfahren des...

mehr...