Bügelgriff

Mit stetem Vorwärtsdrang

baut der Ennepetaler Beschlag- und Verbindungselemente-Hersteller Dirak sein ohnehin schon breit gefächertes Produktprogramm aus. Jüngste Entwicklung ist ein Bügelgriff mit Schnapptechnik – also für die Montage ohne Werkzeuge. Er kombiniert die Funktion eines Griffs mit der eines Drehriegels in einem einzigen Beschlag und macht so die Verwendung von zwei separaten Produkten überflüssig. Dank seiner doppelten Funktionalität ist dieser Bügelgriff ideal für den Einsatz in verschiedenen Gehäusearten und bei unterschiedlichen Blechstärken geeignet. Gefertigt aus Zinkdruckguss und mit einer matt verchromten Oberfläche veredelt, bietet er darüber hinaus ein formschönes Design mit hoher Stabilität.

Einen bequemen Eingriff ermöglichen die Griffweite von 110 mm und die Griffhöhe von 30 mm. Als Betätigung für den Drehriegel dienen wahlweise Zylinderschlösser oder spezielle Zungen. Die Zungen gibt es in verschiedenen Ausführungen, so dass sie an bereits vorhandene Systeme und Sicherheitsstandards angepasst werden können. Zusätzliche Sicherheit bietet der Snapline-Bügelgriff durch seine Erdungsfeder.Der Bügelgriff kann sowohl an rechts als auch an links angeschlagenen Türen und ebenso vertikal wie horizontal montiert werden. Entsprechend kann der Verschluss sowohl oben beziehungsweise unten als auch rechts oder links eingebaut werden. Weitere Vorteile für den Kunden sind die erhebliche Vereinfachung und Beschleunigung des Montageprozesses, die zu Einsparungen bei den Montagezeiten von bis zu 90 Prozent führen. Denn der Bügelgriff ist komplett vormontiert und kann aufgrund der speziellen Schnapp-Technik werkzeug- und schraubenlos eingebaut werden. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Unmanaged Switches

Modulares Gehäusesystem erweitert

Lütze erweitert sein modulares Gehäusesystem LCOS um zwei industrietaugliche Unmanaged Switches mit vier beziehungsweise acht Ports. Die LCOS Unmanaged Switches sind für den Einsatz im Bereich der industriellen Ethernet-Netzwerke besonders geeignet.

mehr...