Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betriebstechnik + Beschaffung> Zulieferer> Die Mutter fest halten

Antriebssysteme für FTSAntrieb mit Anspruch

Antriebssysteme für FTS: Antrieb mit Anspruch

Fahrerlose Transportsysteme sollen schnell, energiesparend, leistungsstark und leise sein. Zudem muss das gesamte System möglichst kompakt ausfallen – und damit auch der Antriebsstrang.

…mehr

BlindnietmutterDie Mutter fest halten

ist die Aufgabe der Rivkle Blindnietmuttern und -schrauben von Böllhoff. Genauer gesagt handelt es sich dabei um eine vielseitige Lösung für die Befestigung hoch belastbarer Muttern- und Bolzengewinde an dünnwandigen Werkstücken – auch bei einseitiger Zugänglichkeit.

sep
sep
sep
sep
Blindnietmutter: Die Mutter fest halten

Was ist neu? Der Einsatzbereich dieser sehr wirtschaftlichen Verbindungselemente wird jetzt durch eine auftragbare Dichtfunktion erweitert: Jede Blindnietmutter beziehungsweise -schraube kann mit einer zusätzlichen Dichtung vom Typ Rivkle Sealcote ausgerüstet werden, um eine druck- und temperaturbeständige Verbindung zu gewährleisten. Überall dort, wo dichte Verbindungen erforderlich sind, beispielsweise in der Automobil- oder Elektroindustrie stellt diese zusätzliche Unterkopfdichtung eine wirtschaftliche und prozesssichere Lösung dar. Einbauwerkzeuge und Aufnahmebohrungen sowie Stanzungen werden davon nicht beeinflusst.

Die Dichtung ist seewasser-resistent und verliersicher, sie weist eine trockene, bläulich-transparente Beschaffenheit auf. Die Anforderungen der Norm IP X7 nach DIN EN 60529 werden umgesetzt. Die Blindnietmuttern und -schrauben mit der zusätzlichen Dichtfunktion Rivkle Sealcote sind nicht nur in hohen Stückzahlen, sondern insbesondere auch in kleineren und mittleren Losgrößen verfügbar. Und sie helfen, Kosten im Bereich Logistik, Montage und Qualitätssicherung einzusparen. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Vollautomatisches Blindnieten von Gesipa

BlindnietmutternautomatVollautomatisch blindnieten

Mit dem Blindnietmutternautomat Fire-Rex können Blindnietmuttern nun schnell und in großen Stückzahlen vollautomatisch in industriellen Fertigungsanlagen verarbeitet werden. Dazu hat das Unternehmen Gesipa Blindniettechnik das Blindnietmuttern-Setzgerät FireFox an eine Roboterapplikation angebunden.

…mehr
Schraube mit Blindnietmutter: Revolution in der Befestigungstechnik

Schraube mit BlindnietmutterRevolution in der Befestigungstechnik

Mit der Neuheit Leankeasy von Clufix hat KVT-Fastening eine kleine Revolution in der Befestigungstechnik in sein Portfolio aufgenommen. Denn das aus einer Schraube und Blindnietmutter bestehende Bauteil ist bereits vormontiert und damit sofort montagefertig.

…mehr
Pneumatisch-hydraulisches Setzwerkzeug: Für dünnwandige Bleche

Pneumatisch-hydraulisches SetzwerkzeugFür dünnwandige Bleche

Das neue Böllhoff-Werkzeug P3007 wurde zur Verarbeitung von Rivkle Blindnietmuttern, insbesondere der hochfesten Version HRT in den Abmessungen M 8 bis M 16, entwickelt. Speziell konzipiert wurde eine weitere Setzwerkzeug-Variante mit dem P3007 PN für den Einbau von Rivkle PN Blindnietmuttern mit Schlitzschaft.

…mehr
Blindnietmuttern: Wulste definiert bilden

BlindnietmutternWulste definiert bilden

Den Vorteil einer kontrollierten Deformation des Wulstes ohne Abstützung an einem Trägermaterial bieten innovative Blindnietmuttern aus dem Lieferprogramm von KVT-Fastening. Der Hersteller sieht sie deshalb als Optimallösung für anspruchsvolle Verbausituationen, bei denen tragfähige Gewinde benötigt werden.

…mehr
Setzwerkzeuge: Muttern setzen

SetzwerkzeugeMuttern setzen

Das neue Werkzeug P3007 von Böllhoff Verbindungstechnik ist zur Verarbeitung von Rivkle Blindniet-Muttern – insbesondere jenen der hochfesten Version HRT – in den Abmessungen M 8 bis M 16 ausgelegt. Speziell konzipiert wurde außerdem eine weitere Setzwerkzeug-Variante namens P3007 PN für den Einbau von Rivkle PN Blindniet-Muttern mit Schlitzschaft.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung