Automotive-Gasfedern

Klappe auf, Dach weg

und Licht an – so könnte man (zugegebenermaßen etwas salopp) jene Funktionen beschreiben, die die Gas- und Hydraulikfedern und Elektro-Klappenantriebe von Stabilus im Automobilbau übernehmen. Innovative Hydraulikzylinder für Cabrioverdeck-Systeme und Heckklappen-Gasfedern mit integriertem Temperaturausgleich gehören ebenso zum Portfolio des weltweit agierenden Zulieferers wie elektrisch ansteuerbare Gasfeder sowie Kompakt-Gasfedern mit elektrischem Schaltkontakt.

Wenn es darum geht, die Kinematik der Kofferraum- und Heckklappen am Automobil zu verbessern, scheinen die Entwicklungsingenieure von Stabilus nie um eine Idee verlegen. Beispiel Cabriolet-Verdecksysteme: An verschiedenen Punkten der Dachkinematik angebunden, sorgen sechs dieser Hydraulikzylinder für einen leisen und gleichmäßigen Ablauf des Öffnungs- und Schließvorgangs. Aufgrund der schlanken Bauweise der Zylinder und der kompakten Konstruktion der seitlich angeschweißten Druckanschlüsse gilt der neue Hydrolift geradezu als Ideallösung für raumoptimiert ausgelegte Verdeck-Konstruktionen.

Eine überaus intelligente Produkt-Neuheit für das leichtere Bedienen schwerer Fahrzeugklappen ist die temperaturkompensierte Gasfeder Liftomatic TC (Temperature Compensation). Sie verfügt über einen ventilgesteuerten Gegendruckraum, der die jahreszeitbedingte Temperaturabhängigkeit der Gasfeder ausgleicht. Einerseits erreicht sie einen Kompensationsgrad von bis zu 50 Prozent, was wesentlich geringere Bedienkräfte erforderlich macht, andererseits bleiben die üblichen Gasfeder-Vorteile wie sanfte Dämpfung und Geschwindigkeitssteuerung voll erhalten. Daraus ergibt sich vor allem ein deutlich verbesserter Öffnungskomfort bei niedrigen Temperaturen.

Anzeige

Ebenfalls mit dem Ziel konzipiert, Komfort und Sicherheit beim Handling von Kofferraumklappen zu verbessern, wurden neue Gasfedern mit elektrischen Schaltkontakten. Sie lassen sich zum Beispiel einsetzen, um eine Stauraum-Beleuchtung anzuschalten oder das Fahrlicht zu aktivieren, sobald die Heckklappe geöffnet wird. Diese Liftomat E Gasfeder wird elektrisch angesteuert. In Verbindung mit elektronischen Steuerungen und Sensortechnik kann die Gasfeder Hindernisse erkennen und mittels Memory-Funktion bestimmte Klappenpositionen abrufen. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Dämpfer

Alles abgestimmt

Die Dämpfer von Bansbach werden auf die Kundenanforderungen abgestimmt. Ob mit oder ohne Leerhub, einschiebend, ausfahrend oder beidseitig dämpfend, einstellbar oder mit Trennkolben – alles wird auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Nachrüstbare Abstreifer

Jetzt auch in Serie

Gasfedern und Bremszylinder von ACE haben einen Ruf als robuste Lösungen. Um auch in sehr aggressiven Umgebungen ein frühzeitiges Austauschen durch beschädigte Dichtungen auszuschließen, bietet der Hersteller nun erstmals sogenannte Abstreifer an.

mehr...

Mini-Hubhydraulik

Feinfühlig

Der kompakte Lifter L028 ist ein einbaufertiger Aktuator für Bauräume, die bislang Gasfedern vorbehalten waren. Lupold Hydrotechnik stellt die Einheit aus Pumpe, Tank, Zylinder und Pedal zur Motek 2012 erstmals vor.

mehr...

Gasfeder

Heiß oder kalt

Gasfedern-Hersteller Hahn liefert speziell für die Lebensmittelindustrie eine Produktauswahl aus Standardmodellen und Sonderlösungen. Dazu gehören spezielle Gasfedern für Kühltruhen und -theken sowie für Bäckereiöfen und Grillkonstruktionen.

mehr...