Angießeinsätze

Der Tunnelanguss

bietet sich besonders dann an, wenn Angüsse beim Entformen am Spritzteil abgetrennt und separat ausgestoßen werden sollen und das Spritzgießwerkzeug eine Trennebene aufweist. Tunnel- angüsse eignen sich zudem für Bauteile mit hoher Oberflächenanforderung. Durch Ansetzen des Angusspunktes unter die Sichtfläche können besondere Oberflächengüten erzielt werden. Dabei kann der Anschnitt seitlich oder an der Unterseite des Spritzteiles erfolgen. Die allgemein gängigen Tunnelangussarten, die in Fachkreisen auch als Bananenanguss bekannt sind, lassen sich leider nur sehr aufwändig herstellen und führen selbst nach häufigem Experimentieren nicht zum erwünschten Erfolg.

Mit den Angießeinsätzen Z1050 in runder und Z1060 in eckiger Ausführung im Material 1.3343 gehärtet, bietet Hasco jetzt standardisierte Angießeinsätze an, die mit Hilfe des MIM-Verfahrens (Metal Injection Molding) hergestellt werden. Durch dieses Fertigungsverfahren ist es möglich, die extrem hohen Ansprüche an die Oberflächenqualität zu erfüllen, ohne die ein reibungsloses Entformen nicht möglich ist.

Die ab Lager verfügbaren Angießeinsätze sind in verschiedenen Größen mit unterschiedlichen Anschnittdurchmessern erhältlich. Selbstverständlich kann die bananenförmige Anschnittgeometrie den teilespezifischen Anforderungen angepasst werden, um so den Abrisspunkt am Spritzteil zu optimieren und die Qualität der Spritzteiloberfläche weiter zu verbessern. Besonders gute Ergebnisse sind zu erzielen, wenn thermoplastische Standard-Kunststoffe wie PP, PE, PS, PA, ABS und TPE verarbeitet werden. Standardisierte Angießeinsätze lassen sich im Wartungsfall kostengünstig und in kürzester Zeit austauschen. Wartungsbedingte Produktionsunterbrechungen werden so auf ein Minimum reduziert. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Angusseinsätze

Das(s) alles passt

wie angegossen, dafür sorgt die Nonnenmann Gruppe. Diese hat sich als wichtiges Thema – mit Potential für technische Weiterentwicklungen – die Angusstechnik vorgenommen, um damit den Kunden aus dem Werkzeug- und Formenbau, sowie den...

mehr...

Angießeinsätze

Bananen gießen

ist aufwendig. Doch für Angüsse, die beim Entformen am Spritzteil abgetrennt und separat ausgestoßen werden sollen, bietet sich bei Spritzgießwerkzeugen mit einer Trennebene oft nur die konstruktive Lösung des Tunnelangusses an - in Fachkreisen auch...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Normalien

Hasco auf der Z

Als Komplettanbieter zeigt Hasco auf der Z-Messe neben interessanten Neuheiten, den Einsatz von spannungsarmen Materialien, die neue, bearbeitete P1-Platte, umfassende Programmerweiterungen im Standard Normalienprogramm sowie die Möglichkeit...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...