Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Der Tunnelanguss

StrukturdämpferEffiziente Energieschlucker

Strukturdämpfer

Mit Strukturdämpfern aus Elastomer statt hydraulischer Endlagendämpfer lässt sich bares Geld an der Gesamtkonstruktion sparen, ohne Sicherheitskompromisse einzugehen und kostspielige Reparaturen zu riskieren.

…mehr

AngießeinsätzeDer Tunnelanguss

bietet sich besonders dann an, wenn Angüsse beim Entformen am Spritzteil abgetrennt und separat ausgestoßen werden sollen und das Spritzgießwerkzeug eine Trennebene aufweist. Tunnel- angüsse eignen sich zudem für Bauteile mit hoher Oberflächenanforderung. Durch Ansetzen des Angusspunktes unter die Sichtfläche können besondere Oberflächengüten erzielt werden. Dabei kann der Anschnitt seitlich oder an der Unterseite des Spritzteiles erfolgen. Die allgemein gängigen Tunnelangussarten, die in Fachkreisen auch als Bananenanguss bekannt sind, lassen sich leider nur sehr aufwändig herstellen und führen selbst nach häufigem Experimentieren nicht zum erwünschten Erfolg.

sep
sep
sep
sep
Angießeinsätze: Der Tunnelanguss

Mit den Angießeinsätzen Z1050 in runder und Z1060 in eckiger Ausführung im Material 1.3343 gehärtet, bietet Hasco jetzt standardisierte Angießeinsätze an, die mit Hilfe des MIM-Verfahrens (Metal Injection Molding) hergestellt werden. Durch dieses Fertigungsverfahren ist es möglich, die extrem hohen Ansprüche an die Oberflächenqualität zu erfüllen, ohne die ein reibungsloses Entformen nicht möglich ist.

Anzeige

Die ab Lager verfügbaren Angießeinsätze sind in verschiedenen Größen mit unterschiedlichen Anschnittdurchmessern erhältlich. Selbstverständlich kann die bananenförmige Anschnittgeometrie den teilespezifischen Anforderungen angepasst werden, um so den Abrisspunkt am Spritzteil zu optimieren und die Qualität der Spritzteiloberfläche weiter zu verbessern. Besonders gute Ergebnisse sind zu erzielen, wenn thermoplastische Standard-Kunststoffe wie PP, PE, PS, PA, ABS und TPE verarbeitet werden. Standardisierte Angießeinsätze lassen sich im Wartungsfall kostengünstig und in kürzester Zeit austauschen. Wartungsbedingte Produktionsunterbrechungen werden so auf ein Minimum reduziert. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Angusseinsätze: Das(s) alles passt

AngusseinsätzeDas(s) alles passt

wie angegossen, dafür sorgt die Nonnenmann Gruppe. Diese hat sich als wichtiges Thema – mit Potential für technische Weiterentwicklungen – die Angusstechnik vorgenommen, um damit den Kunden aus dem Werkzeug- und Formenbau, sowie den Spritzereien, bessere und effektivere Lösungen innerhalb eines breiten Produktspektrums anbieten zu können:

Mit dem patentierten Schnellwechseleinsatz Fast-In ist es möglich, die Angusseinsätze auf der Maschine von der Formtrennung aus zu wechseln.

…mehr
Angießeinsätze: Bananen gießen

AngießeinsätzeBananen gießen

ist aufwendig. Doch für Angüsse, die beim Entformen am Spritzteil abgetrennt und separat ausgestoßen werden sollen, bietet sich bei Spritzgießwerkzeugen mit einer Trennebene oft nur die konstruktive Lösung des Tunnelangusses an - in Fachkreisen auch als Bananenanguss bekannt.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Hasco Normalien

NormalienHasco auf der Z

Als Komplettanbieter zeigt Hasco auf der Z-Messe neben interessanten Neuheiten, den Einsatz von spannungsarmen Materialien, die neue, bearbeitete P1-Platte, umfassende Programmerweiterungen im Standard Normalienprogramm sowie die Möglichkeit Produktbaugruppen zu bestellen.

…mehr
Hasco auf der MEX

Moulding Expo 2017Hasco: Neues für den Formenbau

Hasco nutzt die diesjährige Moulding Expo (MEX) in Stuttgart zur Vorstellung neuer, einfacherer, agilerer Möglichkeiten für den Werkzeug- und Formenbau.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Strukturdämpfer

StrukturdämpferEffiziente Energieschlucker

Mit Strukturdämpfern aus Elastomer statt hydraulischer Endlagendämpfer lässt sich bares Geld an der Gesamtkonstruktion sparen, ohne Sicherheitskompromisse einzugehen und kostspielige Reparaturen zu riskieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung