Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Aufs Tempo drückt

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Fotodokumentation mit der OriginCheck App

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr

Alu- und BuntmetallgussAufs Tempo drückt

die Diesner Aluminiumgießerei, kurz DIAG genannt. Der Zulieferer hat seine Betriebsabläufe so weit optimiert, dass der – zudem außergewöhnlich leistungsfähige – Formenbau das Unternehmen in die Lage versetzt, innerhalb von nur vier Wochen den ersten Guss zu produzieren. Dabei ist diese beachtlich schnelle Produktion von der Entwicklung bis zum einbaufertigen Produkt in allen gängigen Alulegierungen, Buntmetallen und Feinzink möglich. „Ohne den geringsten Qualitäsverlust“, versichert man.

sep
sep
sep
sep
Alu- und Buntmetallguss: Aufs Tempo drückt

DIAG kombiniert die technischen Fertigkeiten einer großen Gussgießerei mit der meist hohen Flexibilität eines kleineren Mittelstandsbetriebes. Das bedeutet konkret zum Beispiel, dass das Unternehmen auch imstande ist, sehr komplizierte Teile in geringen Stückzahlen zu produzieren. Die technologische Fertigung mit 30 Schmelzöfen ist in Deutschland angesiedelt und die Qualität wird durch Röntgenprüfung, Vakuumdichteprüfung sowie die Spektral- und Thermoanalyse sicher gestellt. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Metalcoating: Alternative für kleine Losgrößen

MetalcoatingAlternative für kleine Losgrößen

Alphaform bietet das Metalcoating-Verfahren jetzt auch für kleine Losgrößen und Mass customization an. Diese Technik eignet sich etwa für die Herstellung weißer Ware oder in Bereichen, in denen bislang Teile aus Aluminiumguss oder Feinblech verwendet wurden.

…mehr
Aluminiumguss: Zeitersparnis von 15 Prozent

AluminiumgussZeitersparnis von 15 Prozent

Seit Kurzem hat die Diesner Aluminiumgießerei (DIAG) eine angepasste Simulationssoftware für Formfüllung, Temperaturfeld- und Erstarrungsberechnung in ihrem Produktionsprozess implementiert. Diese Maßnahmen führen nicht nur zu einer Erhöhung der Prozesssicherheit, sondern gleichzeitig auch zur einer deutlich verkürzten Produktionszeit mit reduzierten Entwicklungskosten.

…mehr
Feingussteile: Noch leichter

FeingussteileNoch leichter

Im Rahmen einer Gewichtsoptimierung beim Airbus-Militärtransporter vom Typ A 400 M konnte ein neues Aluminium-Bauteil von Tital qualifiziert werden. Das Teil heißt Channel Fitting und sitzt im Fahrwerksschacht.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fotodokumentation mit der OriginCheck App

ProduktpiraterieApp checkt Echtheit von Wälzlagern

Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich mittlerweile auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die OriginCheck App unterstützt den Käufer bei der Echtheitsprüfung vor Ort und vereinfacht bei Verdachtsmomenten die Klärung. 

…mehr
Radlager von SKF

RadlagerSKF: Mehr Effizienz auf die Straße

Im Automobilbau spielen Radlager bei der Kraftübertragung eine wichtige Rolle. Ihre Funktion beeinflusst unter anderem die Effizienz, die Leistungsfähigkeit, den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Ausstoß. Entscheidendes Kriterium dabei ist die Reibung. SKF hat deshalb Radlager speziell für die Automotive-Industrie entwickelt, die besonders niedrige Reibungswerte aufweisen sollen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung