Metallbalgkupplungen

Sonderlösungen für komplexe Anforderungen

Metallbalgkupplungen werden seit Jahrzehnten erfolgreich zur Drehmomentübertragung und als Versatzausgleichselement im Maschinenbau eingesetzt. R+W Antriebselemente baut sein Angebot kontinuierlich aus.

Die verschiedenen Modellreihen (MK, BK, BX) der torsionssteifen sowie spiel- und wartungsfreien Metallbalgkupplungen von R+W stehen von 0,05 bis 100.000 Nm zur Verfügung und sind in einer Vielzahl unterschiedlicher Anbindemöglichkeiten erhältlich.

...und bietet darüber hinaus selbst für komplexeste Anforderungen die passenden Sonderlösungen.

Die verschiedenen Modellreihen (MK, BK, BX) der torsionssteifen sowie spiel- und wartungsfreien Metallbalgkupplungen stehen von 0,05 bis 100.000 Nm zur Verfügung und sind in einer Vielzahl unterschiedlicher Anbindemöglichkeiten – über Klemmnaben in geschlitzter, geteilter oder Konusausführung bis hin zu Modellen für Hohlwellenanbindungen oder steckbaren Varianten – erhältlich. Das breite Standardsortiment des Herstellers wird durch verschiedenste Sonderlösungen ergänzt. So sind bestimmte Baureihen beispielsweise in speziell gewuchteter Ausführung bis 120.000 U/min ebenso erhältlich, wie Sonderkupplungen für Drehmomente bis 850.000 Nm und mehr. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servokupplungen

Perfekte Vielfalt

Wellenkupplungen in Servoachsen unterliegen je nach Anwendungsfall ganz unterschiedlichen Anforderungen. Mayr Antriebstechnik bietet ein breites Produktportfolio und hat verschiedene Metallbalg-, Elastomer- und Lamellenpaketkupplungen im Programm.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplungen

Steckbare Kupplungszwerge

KBK stellt zur Motek erstmals die Miniaturausführungen seiner Metallbalgkupplungen mit axial steckbarer und spielfreier Verbindung vor. Wie alle anderen Metallbalgkupplungen des Herstellers sind auch die Modelle der neuen Baureihen KB1P, KB2P und...

mehr...