Transportbänder

Für die Lebensmittelproduktion

Zu den heikelsten Transportgütern in der Fördertechnik zählen die Lebensmittel. Auf diese Herausforderungen in der Lebensmittelproduktion ist Habasit mit seinen Transport- und Prozessbändern spezialisiert. Anstatt aber an einzelnen Stellschrauben zu drehen, bietet das Unternehmen aus dem hessischen Eppertshausen hier unter der Bezeichnung Hyclean ein umfassendes neues Konzept inklusive neuer Technik, das neben den Hygieneanforderungen auch den Aspekt der Nachhaltigkeit beachtet. Das Portfolio für die heiklen Anforderungen der Lebensmittelindustrie umfasst speziell beschichtete Transportbänder, formschlüssige Antriebs- und Flachriemen, Kunststoff-Modulbänder und einzigartige Transportband-Reinigungssysteme. Die patentierten Hyclean Zahnräder verfügen beispielsweise über ein abgerundetes Design und garantieren so auch optimale Reinigungsfähigkeit. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fördertechnik

Geppert-Band wird zu Dorner

Der Förderbandhersteller Geppert-Band wurde durch die Gesellschafter der Dorner Manufacturing Corporation, Hersteller von Präzisionsförderern in Nordamerika, übernommen. Durch diesen Kauf ergeben sich nun zusätzliche Entwicklungspotenziale für das...

mehr...