Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer>

Stahllamellenkupplung für Servoantriebe

Paefgen folgt auf BehrNeuer Vorsitzender des ZF-Aufsichtsrates

Flagge mit neuem ZF-Logo

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen hat auf einer außerordentlichen Sitzung am Montag, 4. Dezember 2017, den ehemaligen Audi-Chef Franz-Josef Paefgen zum neuen Vorsitzenden des ZF-Aufsichtsrats gewählt.

…mehr

ServokupplungStahllamellenkupplung für Servoantriebe

Die neue spielfreie und drehsteife Radex-NC High Torque von KTR erreicht Drehzahlen bis 27.500 1/min und überträgt Drehmomente bis 2.000 Nm. Haupteinsatzgebiete sind Werkzeugmaschinen sowie die Mess- und Prüfstandtechnik.

sep
sep
sep
sep
Radex-NC High Torque

Der Hersteller präsentierte die Kupplung erstmals auf der diesjährigen EMO in Hannover. Im Vergleich zur gleichnamigen Standardbaureihe wurden bei der neuen Radex-NC High Torque die Verbindungen zwischen Lamellen und Naben kraft- und formschlüssig ausgeführt. Das ermöglicht den Einsatz in Servoantrieben im höheren Leistungsbereich. Ihre drehsteifen und biegeelastischen Lamellen sind aus rostfreiem Stahl, die Naben aus hochfestem Aluminium. Die Kupplung ist leicht, kompakt gebaut und erreicht ein geringes Massenträgheitsmoment. Sie ist in den Bauarten einfachkardanisch und doppelkardanisch verfügbar.

Für die Welle-Nabe-Verbindung bietet das Unternehmen zwei spielfreie Ausführungen an: zum einen mit Spannringnabe für die kraftschlüssige Verbindung. Diese Nabe ist drehsymmetrisch aufgebaut, für hohe Drehzahlen geeignet und wird auf Block montiert, das erleichtert den Einbau der Kupplung. Die zweite Ausführung ist mit Klemmnabe, wahlweise mit formschlüssiger oder kraftschlüssiger Verbindung. Die Kupplung ist wartungsfrei und kann bei Temperaturen bis +200 °C eingesetzt werden. sw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Wellenkupplungen

WellenkupplungenKupplung ohne Zahnkranz

Das Unternehmen KTR hat eine neue Wellenkupplung für Antriebe mit extrem hoher Drehzahl entwickelt. Die spielfreie und elastische Rotex GS HP erreicht Umfangsgeschwindigkeiten bis zu 175 Meter pro Sekunde und ist zunächst in drei Baugrößen erhältlich.

…mehr
Leichtbau-Drehmomentbegrenzer

Leichtbau-DrehmomentbegrenzerDrehmomentbegrenzer in groß

KTR hat die Baureihe der Leichtbau-Drehmomentbegrenzer um zwei neue Baugrößen erweitert. Die spielfreien Überlastkupplungen sind geeignet für Wellendurchmesser bis 15 mm und bis 60 mm, bei einem maximalen Auslösemoment von 14 Nm und 550 Nm.

…mehr
Servokupplungen

ServokupplungenPerfekte Vielfalt

Wellenkupplungen in Servoachsen unterliegen je nach Anwendungsfall ganz unterschiedlichen Anforderungen. Mayr Antriebstechnik bietet ein breites Produktportfolio und hat verschiedene Metallbalg-, Elastomer- und Lamellenpaketkupplungen im Programm.

…mehr
Mayr Spielfreie Servokupplungen

Spielfreie ServokupplungenHohe Drehmomente bei kleinem Volumen

Mayr Antriebstechnik erweitert den Einsatzbereich der spielfreien Roba-DS Servokupplungen durch den Ausbau der Größen- und Variantenvielfalt. Halbschalennaben für die Baugrößen bis 150 Newtonmeter sorgen nun für eine schnelle Montage – auch bei schwierigen Umgebungsbedingungen.

…mehr
Servokupplungen: Programm komplettiert

ServokupplungenProgramm komplettiert

Orbit hat die Baureihe SC um die Baugröße 25 ergänzt. Damit stehen nun insgesamt 12 Kupplungsgrößen zur Verfügung, die einen Leistungsbereich an Nenndrehmomenten von 0,5 bis 250 Nm abdecken. In Verbindung mit Lamellenpaketen aus rostfreiem Stahl besitzen die spielfreien Kupplungen ein geringes Massenträgheitsmoment und eine hohe Torsionssteife.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung