Online-Konfigurator

Kugelsperrbolzen selbst zusammenstellen

Kugelsperrbolzen kommen überall dort zum Einsatz, wo Verbindungen oft und schnell gelöst werden müssen. Über den Online-Konfigurator für Kugelsperrbolzen auf der Internetseite des Unternehmens Erwin Halder können Anwender sich ihre gewünschten Kugelsperrbolzen anhand der Parameter Länge, Durchmesser, Griffvariante und Werkstoff selbst zusammenstellen. Damit vereinfacht Halder sowohl den Weg zu einer kundenspezifischen Lösung als auch die Suche nach Standardteilen.

Kugelsperrbolzen von Erwin Halder

Sie befestigen Bremsscheiben, Frontspoiler und Heckflügel im Motorsport oder Gurtbänder in Flugzeugen, sichern Verschlüsse an Transportkisten oder sind – als pneumatisch gesteuerte Variante – in vollautomatischen Werkzeugwechslern im Einsatz. Genauso vielfältig wie die Einsatzgebiete von Kugelsperrbolzen sind, müssen auch deren Varianten und Abmessungen sein, denn jeder Einsatzbereich stellt besondere Anforderungen: Bei allen Anwendungen ist es wichtig, dass der Kugelsperrbolzen nicht unabsichtlich gelöst werden kann, weiterhin sind besonders unauffällige Varianten gefragt – und das in den unterschiedlichsten Größen. Die Erwin Halder KG hat zwölf unterschiedliche Varianten in verschiedenen Ausführungen im Sortiment – metrisch oder in Zoll-Abmessungen.

„Wir sind stolz darauf, eine solch große Auswahl an Kugelsperrbolzen anbieten zu können und haben die Produktpalette nochmal erweitert. Damit nehmen wir im Segment metrischer Kugelsperrbolzen eine führende Rolle ein. Ab Lager liefern wir Kugelsperrbolzen mit Funktionslängen – von der Kugel bis zum Bund – bis 150 mm, in Durchmessern von 5 mm bis 25 mm. Für Sonderlösungen fertigen wir die Kugelsperrbolzen auch in längeren Abmessungen und mit größeren Durchmessern“, so Bernd Janner, Vertriebsleiter Erwin Halder.

Anzeige

Die Kugelsperrbolzen mit erweiterten Funktionslängen und Durchmessern sind bereits mit ergonomischem T- oder L-Griff aus Aluminium, mit kompaktem Pilzgriff und Schutzgriff gegen unbeabsichtigtes Lösen bis zu einem Durchmesser von 25 mm und einer Länge von 150 mm erhältlich. Neu hinzugekommen sind nun eine einfache Ausführung sowie eine Ausführung mit ergonomischem Griff aus Thermoplast. Beide sind jeweils in vier Farbvarianten und jetzt auch bis 25 mm Durchmesser und einer Länge bis 120 mm verfügbar. Weiterhin gibt es eine besondere Ausführung mit verstellbarer Klemmlänge. Hierbei ist die Klemmlänge über eine Mutter/Kontermutter um bis zu 10 mm stufenlos anpassbar. Alle Kugelsperrbolzen aus dem Halder-Standardprogramm bestehen aus rostfreiem Stahl (1.4305) oder aus ausscheidungsgehärtetem rostfreiem Stahl (1.4542).

„Häufig stimmen wir unsere Kugelsperrbolzen auch individuell auf die Anforderungen unserer Kunden ab, so dass diese maßgefertigt im Bauteil verwendet werden können“, ergänzt Bernd Janner. Um Aufträge für Kugelsperrbolzen in Sondermaßen noch schneller realisieren zu können und so eine Lieferzeit von zwei Wochen bei der Mehrheit der selbst konfigurierten Kugelsperrbolzen zu ermöglichen, hat Halder die Fertigung optimiert und dadurch die Prozess-Durchlaufzeiten deutlich verringert. „Richten sich die individuellen Kugelsperrbolzen nach Katalog-Normen – das heißt etwa mit Standard-Griffvarianten und ohne zusätzliche Oberflächenbehandlung –, können wir bei einer Teileanzahl von bis zu 500 Stück innerhalb von 14 Tagen liefern“, schließt Janner. cs

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Produktkonfigurator

Neun Vorteile für den B2B-Vertrieb

Produktkonfiguratoren, die tief in das ERP-System integriert sind, ermöglichen durchgängige Prozesse in mittelständischen Fertigungsunternehmen. Vom Zusammenstellen des Wunschprodukts über das automatische Schreiben eines Angebots bis hin zur...

mehr...

Haltesystem

Teile auf Knopfdruck leise lösen

Mit den Riemenbügeln und den passenden Aufnahmebuchsen hat das Unternehmen Erwin Halder ein Haltesystem umgesetzt, mit dem verschiedene Teile auf Knopfdruck leise gelöst und wieder verbunden werden können.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Beschaffung

Web-Konfigurator für Kugelsperrbolzen

Eine schnelle Lieferung und eine große Auswahl von Standardteilen sind für viele Zulieferer ein guter Anfang, doch die führenden Unternehmen ihrer Branchen gehen inzwischen weiter. Sie bieten ihren Kunden kurzfristig auch angepasste Lösungen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Kugelsperrbolzen

Verstellbare Klemmlänge

Kugelsperrbolzen sind heute in fast jeder Branche zu finden. Als Alternative zu Schraubverbindungen ist damit das Fixieren und Spannen zweier Teile oder ein spielfreies Anlegen an ein Gegenstück wesentlich schneller möglich.

mehr...

Kugelsperr- und Steckbolzen

Zum schnellen Fixieren

sowie Verbinden und Sichern von Bauelementen oder Werkstücken bietet der Furtwangener Normteile-Spezialist seine selbstsichernden Kugelsperrbolzen und Steckbolzen aus Edelstahl an. Sie kommen meist dort zum Einsatzt, wo Teile häufig montiert...

mehr...

Kugelsperrbolzen

Einen raschen Bolzen

zu führen, ist Ziel eines jeden Handwerkers. Doch außer Schnelligkeit spielt auch noch eine extreme Belastbarkeit bei sich häufig wiederholenden Verbindungen eine große Rolle. Und man soll ihn einfach wieder herausziehen können.

mehr...