Hannover Messe

Rose+Krieger mit sicherem Multilift und MonoLine

Mit dem Multilift II safety erweitert RK Rose+Krieger seine Produktfamilie der elektrisch verfahrbaren Multilift II Hubsäulen um eine fünfte Variante. Die Baureihe zählt zu den Highlights des Produktspektrums, das der Mindener Spezialist für Linear- und Verbindungs- und Profil-Montage-Technik auf der Hannover Messe zeigen wird. Weitere Neuheiten sind eine stabförmige Ausführung des Schwerlast-Elektrozylinders SLZ 63 sowie eine spezielle Tablet-Halterung für den RK Monitorhalter und das neue Kabelkanal-Profil KK-40x20.

Die neue Halterung für Tablets erweitert das Zubehörspektrum der RK Monitorhalterung.

RK Rose+Krieger entwickelte den Multilift II safety speziell für Überkopfanwendungen in der Medientechnik. Hier dient er unter anderem für die korrekte Positionierung von Beamern oder Monitoren. Die Hubsäule wird in diesem Fall kopfüber an die Decke montiert. Ein eigens entwickeltes internes Sicherheitssystem unterbindet ein unkontrolliertes Herausfahren der Hubsäule. Neben dem Multilift II safety gehören auch der einfache Multilift II sowie die Ausführungen „impact“ mit internem Dämpfungsystem, „ESD“ für ESD-Arbeitsplätze und die dreistufige, teleskopierende Variante Multilift II „telescope“ zur Produktbaureihe der schmalen, leistungsstarken Hubsäulen.

Mit der neuen stabförmigen Ausführung des Schwerlast-Elektrozylinders SLZ 63 komplettiert RK Rose+Krieger die SLZ-Baureihe. Die Variante, bei der der Motor nicht parallel sondern in Verlängerung des Zylinders angebaut ist, ist wahlweise mit Kugelgewindetrieb oder Trapezgewindespindel lieferbar.

Anzeige

Die neue Halterung für Tablets erweitert das Zubehörspektrum für die RK Monitorhalterung. Dazu zählen außerdem verschiedene Wandhalterungen, ein Kugelgelenk für die flexible Positionierung leichter Bildschirme sowie ein Tragarmsystem und eine Tastaturablage.

Das neue Kabelkanal-Profil KK-40x20 wurde aufgrund zahlreicher Kundennachfragen ins Portfolio aufgenommen. Die kleinste Bauform der Kabelkanalprofile rundet das Produktprogramm nach unten hin ab.

Darüber hinaus präsentiert RK Rose + Krieger sein breites Produktportfolio an Linear-, Verbindungs- und Profil-Montage-Technik und die Neuentwicklungen der jüngeren Vergangenheit – darunter auch die RK MonoLine.

HMI 2017, Halle 16, Stand E18

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cybersecurity

Sicherheit durch maschinelles Lernen

Die Cybersicherheit industrieller Anlagen ist darauf eingestellt, dass mögliche Angriffe den technologischen Prozess unterbrechen können. Dies ist mit katastrophalen Folgen verbunden, die nicht nur finanzieller Natur sein müssen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Feldbusmodul

Feldbusmodul sorgt für Sicherheit

Der Automatisierungsgrad in einer modernen Lackiererei ist ausgesprochen hoch – ebenso wie die Sicherheitsstandards. Dementsprechend viele Safety-Signale und Daten sind zu verarbeiten. Beim Bau einer neuen Lackiererei in Polen greift die beauftragte...

mehr...

Editorial

Zusammenrücken!

Bald ist es wieder so weit: Die Hannover Messe steht an. Für viele Unternehmen ist sie eine der wichtigsten Messen des Jahres – die Vorbereitungen laufen längst auf Hochtouren. Und für uns Besucher hält Hannover immer wieder Überraschungen bereit.

mehr...