Maschinenelemente

Mara Hofacker,

Drehmomentkugelbuchsen für den Sondermaschinenbau

Ob Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen –  Dr. Tretter stellt sein Produktspektrum auf der Hannover Messe (1. bis zum 5. April) aus.

Die C-Profilschienenführungen sind kompakt, steif und äußerst tragfähig. Sie lassen sich in jeder Lage einbauen und gleichen Fehler aus. © Dr. Erich Tretter

Dr. Tretter zeigt in Hannover sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören zum Beispiel Drehmomentkugelbuchsen. Die neueste Entwicklung aus diesem Segment sind die Hub-Dreh-Module. Diese vereinen die Eigenschaften eines Kugelgewindetriebs mit einer verdreh-gesicherten Drehmomentwellenführung. Mit den Baureihen Movitec und Monocarrier präsentiert Dr. Tretter Lineareinheiten, die sich für Positionier- und Handlingaufgaben vielfältig einsetzen und einfach in verschiedene Applikationen integrieren lassen. Die Achsen bestehen aus Aluminiumprofilen, teils sind sie auch in Stahl ausgeführt. Besucher können sich darüber hinaus über die ab Lager lieferbaren C-Typen aus dem Programm der Profilschienenführungen, über Rundführungen mit Kugelbuchsen, verdrehgesicherte Rund-, Alu-Schienen-, Miniatur- und Laufrollenführungen mit Messsystem, Kugelgewindetriebe, komplette Linearachsen oder auch Toleranzhülsen und Kugelrollen informieren.

Auf der Hannover Messe präsentiert sich das Unternehmen zudem als Technologie-Partner. Anwender erhalten eine individuelle, technische Beratung und persönliche Projektunterstützung; beispielsweise hilft das Team bei Auslegung und Berechnung der benötigten Linearkomponenten.

Anzeige

Hannover Messe: Halle 16, Stand D01

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unmanaged Switches

Modulares Gehäusesystem erweitert

Lütze erweitert sein modulares Gehäusesystem LCOS um zwei industrietaugliche Unmanaged Switches mit vier beziehungsweise acht Ports. Die LCOS Unmanaged Switches sind für den Einsatz im Bereich der industriellen Ethernet-Netzwerke besonders geeignet.

mehr...