Markierköpfe

Markierkopf zur einfachen Integration

Der Nadelmarkierkopf MV5 U65/30 Integral ist der erste Markierkopf von Markator mit integrierter Steuereinheit. Der bisher notwendige Verkabelungsaufwand zwischen Markierkopf und Steuereinheit entfällt, es wird kein Platz für ein externes Steuergerät im Schaltschrank benötigt.

Nadelmarkierkopf MV5 U65/30 Integral

Durch die kompakte Bauweise und den Einsatz neuester Fertigungstechnologien und Materialien hat der Nadelpräger ein Gewicht von nur etwa 3 kg. Die Montage an einem Roboterarm ist somit problemlos möglich – auch bei wenig Platz. Trotz des geringen Gerätevolumens verfügt die Integrationseinheit über ein großes Markierfeld von 65 x 30 mm. Da der Markiernadelantrieb elektromagnetisch erfolgt, ist keine Druckluftversorgung notwendig. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unmanaged Switches

Modulares Gehäusesystem erweitert

Lütze erweitert sein modulares Gehäusesystem LCOS um zwei industrietaugliche Unmanaged Switches mit vier beziehungsweise acht Ports. Die LCOS Unmanaged Switches sind für den Einsatz im Bereich der industriellen Ethernet-Netzwerke besonders geeignet.

mehr...