Kugellager

Schaeffler überarbeitet INA-Laufrollen

INA-Laufrollen sind die jüngsten Mitglieder in der X-life-Familie von Schaeffler. Die beiden überarbeiteten Baureihen LR52 und LR53 sollen tragfähiger und langlebiger als ihre Vorgänger sein. Gleichzeitig wurden die Drehzahlgrenzen erhöht.

Das Upgrade betraf vor allem die Innenkonstruktion. Die LR52 und LR53 weisen mehrere konstruktive Details auf, die zur Tragzahlerhöhung führen: bis zu zehn Prozent dynamisch und 15 Prozent statisch. Damit steigt auch die Lebensdauer. Standardmäßig werden beide Baureihen mit der DEHP-freien HRS-Dichtung angeboten, optional sind beide Baureihen aber auch mit verbesserter Stahldeckscheibe (Z) erhältlich. Bei den Käfigen stehen ein optimierter Polyamidkäfig sowie ein steiferer Stahlkäfig zur Verfügung.

Ab sofort sind beide Baureihen ausschließlich in der neuen X-life-Qualität erhältlich. Da die äußeren Abmessungen unverändert sind, können die bisherigen Laufrollen direkt ausgetauscht werden. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rolleneinheiten

Leise und spielfrei

Die neuen Winkel Rolleneinheiten in justierbarer Ausführung gibt es sowohl mit Polyamid beschichteten, als auch Vulkollan beschichteten Laufrollen. Die Rolleneinheiten bestehen jeweils aus drei Laufrollen zur Abtragung radialer und axialer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Lager

Probleme beim Laufen

löst NSK: An Führungselemente von Maschinen der Metall- und Holzbearbeitung werden hohe Anforderungen gestellt. Ein Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen hatte hier ein Problem mit den Laufrollen an einer Tischführung.

mehr...
Anzeige

Räder und Rollen

Stoßdämpfend und höhenverstellbar

Wer Behälter, Apparate oder Möbel in Bewegung bringen will, der sollte einen Blick in das Rollen- und Räder-Programm von Tornado nicht versäumen.Das sehr breit gefächerte Sortiment bietet zum Beispiel stoßdämpfende Laufrollen, Räder mit Doppelrollen...

mehr...

Erstmals auf SPS

Digitale Services für die Instandhaltung

Schaeffler stellt erstmals auf der Fachmesse für Automatisierungstechnik SPS aus und präsentiert sowohl Lösungen für die Interpretation von Schwingungs- und Betriebsdaten aus bereits sensorisierten Anlagen als auch für die Analyse von Anlagen ohne...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Formel E

Schaeffler und Audi entwickeln e-tron FE07

Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler und Audi wollen auch in Zukunft ein schlagkräftiges Team in der Formel E bilden. Die gemeinsame Entwicklung des Audi e-tron FE07 für die im Herbst 2020 startende siebte Saison wurde bereits begonnen.

mehr...