Rundtischlager

Höhere Drehzahlen und Kippsteifigkeiten

Schaeffler präsentiert seine INA Rundtischlagereinheit YRTC jetzt in X-life-Qualität. Das erhöht Steifigkeit sowie die Drehzahlleistung. Das neue Design der YRTC-Lager bietet darüber hinaus um 50 Prozent reduzierte und sehr gleichmäßige Reibmomente. Dadurch ließen sich die Grenzdrehzahlen teilweise um bis zu 80 Prozent anheben. Gleichzeitig konnten die Kippsteifigkeiten um bis zu 20 Prozent gesteigert werden.

Mit der INA Rundtischlagereinheit YRTC in X-life Qualität stehen Betreibern von Werkzeugmaschinen neue Wege zu mehr Zerspanungsleistung bei gleichzeitig höherer Präzision zur Verfügung.

Technische Merkmale der neuen YRTC-Lager sind Kunststoff-Käfigsegmente mit speziellem Fettreservoir, konstruktiv optimierte Lagerringe sowie eine optimierte Wälzkörpergeometrie. Außerdem verfügen die Lager über verbesserte Plan- und Rundlaufgenauigkeiten. Optional stehen für diese Baureihe auch lagerintegrierte Messsysteme zur Verfügung. Die YRTC-Lager eignen sich besonders für den Einsatz in Wälzfräsmaschinen sowie in hochbelasteten Positionier- und Schwenkachsen für die Ultrapräzisionsbearbeitung. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Igus

Polymere für mehr Sicherheit

Igus zeigt auf der AMB unter anderem sein Tribo-Tape aus einem neuen Werkstoff, das schmierfreie Polymerrundtischlager mit individuell einstellbarem Schwenkwinkel und das neue spänedichte Energierohr R2.75.

mehr...
Anzeige
Anzeige