Moulding Expo 2017

Hasco: Neues für den Formenbau

Hasco nutzt die diesjährige Moulding Expo (MEX), die vom 30.05. – 02.06.2017 in Stuttgart stattfindet, zur Vorstellung neuer, einfacherer, agilerer Möglichkeiten für den Werkzeug- und Formenbau. Neu vorgestellt werden im Bereich Mould-Base-Technology zum Beispiel die anwendungsoptimierten Führungsbuchsen mit Sicherungsringnut sowie die neuen individuell gestaltbaren Typenschilder zur Werkzeugkennzeichnung mit z.B. Inventarnummern, Produktnamen, Fertigungsdatum oder Lagerplätzen. Höchsten Standard beim Heben und Bewegen sollen die neuen Anschlagelemente bieten. Erweiterungen im Temperierbereich ermöglichen praxisorientierte Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau.

Hasco präsentiert auf der diesjährigen Moulding Expo (MEX) zahlreiche Innovationen, Produktverbesserungen, Anwendungsoptimierungen und neue Services.

Die Hasco Heißkanal-Spezialisten stellen der Branche ein neues elektronisches Regelgerät vor. Vorgaben in der Entwicklung waren: Maximale Produktionssicherheit und Leistungsfähigkeit bei minimalem Invest. Das Ergebnis ist ein leistungsstarker Low-Budget-Regler. Ein weiteres Highlight ist die bereits auf der K2016 vorgestellte Düsenserie Vario Shot, die nun um die Düsengröße Typ 40 erweitert wurde. cs

Moulding Expo, Halle 6, Stand C58

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Normalien

Hasco auf der Z

Als Komplettanbieter zeigt Hasco auf der Z-Messe neben interessanten Neuheiten, den Einsatz von spannungsarmen Materialien, die neue, bearbeitete P1-Platte, umfassende Programmerweiterungen im Standard Normalienprogramm sowie die Möglichkeit...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Blockzylinder

Für Pressen und Stanzen

Den neuen Blockzylinder S für Pressen und Stanzen präsentierte Roemheld auf der Moulding Expo. Der doppelt hydraulisch wirkende, kompakte Zylinder ist universell für alle linearen Bewegungen mit hohem Krafbedarf geeignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige