Gummi-Metall-Puffer

Konisch oder ballig

Gummi-Metall-Puffer sind kostengünstige Konstruktionselemente für elastische Befestigungen, Verankerungen und Lagerung. Sie dienen überwiegend dazu, Schwingungen von Aggregaten, Motoren, Kompressoren, Pumpen, Prüfmaschinen oder mechanischen Bauteilen zu isolieren, einzudämmen oder Stöße abzufedern.

Abhängig von der gestellten Aufgabe bietet Norelem eine große Typenvielfalt sowie unterschiedliche Geometrien – wie zylindrische, parabolische, konische, ballige oder taillierte Formen in unterschiedlichen Längen und Durchmessern. So reduzieren Gummi-Metall-Puffer mit taillierter Kontur hohe Randbelastungen des Gummis bei einer radialen Auslenkung. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Konstruktion mit Normteilen

Konstruieren leicht gemacht

Bei der Konstruktion von Maschinen und Anlagen kostet die Konstruktion und Herstellung einfacher Teile und Komponenten häufig viel Zeit und verursacht höhere Kosten. Beides lässt sich vermeiden, wenn Konstrukteure auf Normteile und standardisierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatische Schnellspanner

Pneumatisch gut gespannt

Pneumatische Schnellspanner fixieren Werkstücke zur Bearbeitung, positionieren Vorrichtungen oder halten Formen zusammen. Damit erleichtern sie nicht nur das Handling, sondern erlauben auch voll automatisierte Prozesse. Ganter bietet dafür gleich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige