Gleitschienen

Potenziale der Extrusionstechnik nutzen

Der Dahner Kunststoffverarbeiter SLS nutzt die Potenziale der Extrusionstechnik verstärkt auch zur Herstellung hochwertiger Systembauteile für den Maschinen- und Anlagenbau. Einen interessanten Schwerpunkt bildet dabei die Realisierung von Gleitschienen für Anwendungen in Förder- und Handhabungstechnik.

Je nach den mechanischen oder thermischen Anforderungen kann das Unternehmen dazu eine recht große Werkstoffauswahl nutzen. Neben ABS, PVC, POM oder Polypropylen kommt für die Herstellung der Gleitschienen vor allem Polyethylen zum Einsatz, da gerade dieser technische Kunststoff sehr gute Gleiteigenschaften aufweist.

Über die Auswahl des Kunststoffs hinaus ist es die geometrische Vielfalt, mit der sich die extrudierten Gleitschienen gut auf ihren Anwendungsfall abstimmen lassen. So stellen etwa mehrgleisige Leitbahnen für die Zahnbürsten-Montage (siehe Bild) dank ihrer präzise dimensionierten Nute und Stege sicher, dass sich Hunderte von kleinen Bürstenköpfen exakt ausgerichtet in Reih und Glied auf jene Stelle im Montageprozess zubewegen, an der sie mit dem Zahnbürstengriff verbunden werden.

Für andere Anwendungen werden hingegen Gleitschienen mit besonders hoch ausgeführten Seitenwänden benötigt – ebenfalls im Bild zu sehen – oder aber solche mit sehr breiten und flachen Laufflächen. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Machining Tool

Profile konfigurieren

Mit dem Item Machining Tool bietet Item Industrietechnik eine Lösung, die Anwendern innerhalb kurzer Zeit ein exakt auf ihre Anforderungen zugeschnittenes Profil liefert.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Rollen und Profile

Robuste Führung

Es ist ein spektakulärer Auftrag für Winkel: Der Komponenten- und Systemanbieter aus dem württembergischen Illingen liefert Rollen und Profile für den Bau des World Trade Center Transportation Hub in New York.

mehr...
Anzeige

Schwerlastprofile

Aluminium statt Stahl

Schwerlastprofile aus Aluminium wie die Blocan-D-Profile von RE Rose + Krieger mit einer 18 Millimeter-Nutbreite in Kombination mit einem speziellen Druckverbinder zeichnen sich durch hohe Biege- und Torsionssteifigkeiten bei geringem Eigengewicht...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsplatzsystem

Einfacher gestalten

Das Unternehmen Rose+Krieger entwickelte auf der Basis seines Industriebaukastens das RK Easywork Arbeitsplatzsystem mit elektrisch höhenverstellbaren und individuell konfigurierbaren Komponenten.

mehr...

Ausgleichsprofil

Einfacher Ausgleich

Verbreitern, unterbauen, aufdoppeln, ergänzen oder überbrücken – solche Ausgleichsarbeiten fallen oft beim Einbau von Kunststofffenstern an. Für diese oft zeitraubenden Anpassungs- und Ergänzungsprozesse hat SLS ein Adapterprofilsystem...

mehr...