Grippers

Frontmontage möglich

Die Erwin Halder KG bietet neue Hartmetalleinsätze, die einen einfachen Einbau von vorn ermöglichen. Die runden und quadratischen Grippers bestehen aus einem Grundkörper aus Werkzeugstahl, in den ein geriffelter Hartmetalleinsatz eingelötet ist. Um besonders hohe Haltekräfte zu erreichen, lassen sich die quadratischen Grippers einfach in einer Reihe zu einer Auflageleiste anordnen.

Spannlösungen

Erhältlich ist die quadratische Variante mit den Abmaßen 12 x 12 mm. Bei den runden Grippers haben Anwender die Wahl zwischen den Durchmessern 10, 12, 16, 20 und 25 mm. Alle Ausführungen gibt es in zwei Höhen: 10 und 12 mm. Alle Grippers und Hartmetalleinsätze eignen sich zum Einbau in Spannarme, Greifersysteme, Spannvorrichtungen, Spannbacken und Pendelauflagen. Die runden Hartmetalleinsätze mit einem Grundkörper aus phosphatiertem Vergütungsstahl werden über eine Passbohrung in der Mitte der geriffelten Spannauflage frontal in die Vorrichtung oder das Spannmittel geschraubt. Ab Lager verfügbar sind die neuen Einsätze mit Durchmesser 20 und 25 mm. Sonderausführungen sind wie bei allen Varianten auf Anfrage möglich. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Haltesystem

Teile auf Knopfdruck leise lösen

Mit den Riemenbügeln und den passenden Aufnahmebuchsen hat das Unternehmen Erwin Halder ein Haltesystem umgesetzt, mit dem verschiedene Teile auf Knopfdruck leise gelöst und wieder verbunden werden können.

mehr...

Grippers

Werkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Druckschrauben

Druckschrauben von Halder

Maschinen- und Vorrichtungsteile, Spannelemente, Bedienteile und Maschinenelemente – bereits über 10.000 Normalien umfasst das Sortiment des Unternehmens Erwin Halder und es wächst stetig weiter.

mehr...
Anzeige

Schonhammer

Sicherheitsrisiken verhindern

Speziell für die Flugzeugwartung – aber auch für viele andere Anwendungen – hat Erwin Halder einen fluoreszierenden Supercraft-Schonhammer entwickelt. Grund: Ist die Wartung an einem Flugzeug abgeschlossen, ist es notwendig, dass jedes Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...